Hand History Converter mal anders

Strategen im Strampelanzug,

da ich doch mal die ein oder andere Hand in einem nicht unbekannten Forum bewerten lasse, ist es als Bonushure manchmal gar nicht so einfach, die fragliche Hand auch ins entsprechend Format zu bekommen. Also muss man da schonmal zum ein oder anderen Trick greifen.

Meine aktuelle Bonushurerei auf Red Star Poker ist da das beste Beispiel. Ich nutze z.B. immer diesen Handconverter, die original Textdateien von Red Star sind damit allerdings nicht zu gebrauchen. Also wandel ich die Handyhistorys in das Pokerstars-Format um. Dazu bediene ich mich eines Vor-Converters von feltpoker. Eine Anleitung und download des Vor-Converters findet Ihr hier.

Ihr könnt den Converter natürlich auch nutzen, um sämtliche Hände auf Red Star Poker in Pokerstars Historys umzuwandeln und Euren Pokertracker, Pokeroffice, Holdemmanger etc. damit zu füttern. Macht natürlich nur dann Sinn, wenn man plant, dort länger zu spielen :-)





Kommentare:

  1. Hey,

    ich habe auch versucht diesen Converter zu benutzen, aber irgendwie sind dann die Zahlenwerte (Gewinne, Verluste etc.) total falsch.

    Ist das bei dir auch so oder funktioniert es alles einwandfrei?

    Gruß

    AntwortenLöschen
  2. hm, bei mir funktionierts. Hast du auch die Unterscheidung beim convertieren zwischen FL und NL getroffen?

    AntwortenLöschen
  3. Nein, vielleicht liegt es daran.
    Danke!

    Eine Frage: Spielst du FL oder NL?

    Ich denke mal FL...wann ist denn viel Los auf Cake/RedStar Poker?

    AntwortenLöschen
  4. Momentan FL und da ist nicht besonders viel los bei Red Star. Aber die Gegner sind soft und ich hab zu jedem meine Notizen :-)

    AntwortenLöschen