Übersicht aller Bonusangebote bei Bonushure

Update

Jeder der über Bonushure bei Pokersavvy getrackt ist, bekommt ab sofort nochmals $15 extra für jeden Raum, den er bei Pokersavvy freispielt!
Link zur Anmeldung bei Pokersavvy.

Bonushuren,

damit Ihr Euch schnell einen Überblick über alle aktuellen Angebote verschaffen könnt, stelle ich ab sofort eine Best-off Liste zur Verfügung. Die Sortierung ist nach optimaler Clear rate. Erläuterung stehen in der FAQ - Warum Bonushure und im ersten Teil der Serie, "wie werde ich eine erfolgreiche Bonushure".

Pokerraum: Fulltilt
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Bonusname: 100% up to $600 Sign-up Bonus + 1150 Savvy Points (inklusive $15 Bonushure Spezial)
Optimaler Bonus: $22 + 1150 SavvyPoints* = $137
Optimale Abspielrate: 254%
Maximaler Bonus: $600 + 1150 SavvyPoints = $715
Maximale Abspielrate: 51%
Empfohlenes Limit: Ab NL 10

Details, um den optimalen Bonus bei Fulltilt zu erhalten:

Notwendige Full Tilt Punkte für optimalen Bonus: 375
Cash Game: Man bekommt 0.01 Full Tilt Punkte pro $0.01 rake. Man muss Karten ausgegeben bekommen, um Full Tilt Punkte zu erhalten (dealt cards)
Turniere: 7 Full Tilt Punkte für $1 Turniergebühr, d.h. mit 29 $ Turniergebühr habt Ihr bereits den Savvy Bonus sicher. Punkte werden auch anteilig vergeben. Z.B. für $0.5 Turniergebühr gibt es 3.5 Full Tilt Punkte.

Aufgrund der "dealt cards rake methode" sind Fullring-Tische für das Bonus abspielen bei Full Tilt wesentlich lukrativer.

Full Tilt Pokerraum review


Pokerraum: Betfair

Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Bonusname: $50, $500 or $1500 Sign-up Bonus + 950 SavvyPoints (inklusive $15 Bonushure Spezial)
Optimaler Bonus$15 + 950* SavvyPoints = $110
Optimale Abspielrate: 289% (berechnet aus Turniergebühren)
Empfohlenes Einzahlung: Mindestens $50
Empfohlenes Limit: Ab NL 10, Alle SNG
Bonusfreigabe: Für 400 Betfair Punkte werden $10 Bonus freigegeben. (Die restlichen $90 gibt es bei Erreichen von 500 Betfair Punkten von Pokersavvy)

Details, um den optimalen Bonus bei Betfair zu erhalten:

Notwendige Betfair Punkte für optimalen Bonus: 500
Cash Game: Man bekommt 1 Betfair Punkt pro £0.05 rake. Man muss am Pot beteiligt sein, um Bet Fair Punkte zu erhalten (die blinds zählen auch dazu - Beispielsweise sind 3 Spieler am Pot beteiligt und der rake beträgt £1.50, dann bekommt jeder Spieler 10 Betfairpunkte)
Turniere: 1 Betfair Punkt für £0,05 Turniergebühr, d.h. für £1 Turniergebühr gibt es 20 Betfairpunkte. Punkte werden auch anteilig vergeben.
Betfair ist ideal für SNG Spieler
Aufgrund der "contributed rake methode" sind Shortring-Tische für das Bonus abspielen bei Betfair zu empfehlen. (Man zahlt öfter die blinds und spielt mehr Pötte).
Die Bedingungen bei Betfair gelten für britisches Pfund. Der prozentuale Abspielwert für Dollarkonten bleibt natürlich gleich.

Betfair Pokerraum review


Pokerraum: Gnuf Poker
Affiliate: pokersource --> link zur Anmeldung
Bonusname: 100% up to $500 Sign-up Bonus + 850 SavvyPoints (inklusive $15 Bonushure Spezial)
Optimaler bonus: $28 + 850* SavvyPoints = $113
Optimale Abspielrate: 246%
Eincashen: Für den optimalen Bonus genau $28 eincashen (nicht mehr, da ihr den Bonus komplett abspielen müsst. Falls Ihr dadurch eine zu geringe Bankroll habt, einfach eine zweite Einzahlung machen)
Maximaler Bonus: $500 + 12000 PSO Points = $620
Maximale Abspielrate: 75%


Details, um den optimalen Bonus bei Gnuf zu erhalten:
Notwendige Gnuf Punkte: 500
Cash Game: Man bekommt Gnuf Punkte für jede raked hand (man hat Karten ausgegeben bekommen) in Abhängigkeit vom Limit welches man spielt. Der rake muss mindestens $0.25 betragen.
Turniere: Für jeden Dollar Turniereinsatz gibts einen Punkt. Also für ein $10+$1 Turnier 11 Punkte.
Empfehlung für die midstake Spieler: Spielt ein Limit, auf dem so gut wie jede Hand raked ist. Also mindestens $5 im Pot sind. Ich empfehle FL $0.50/$1 bzw. NL 50.
Empfehlung für mikro Spieler: Hier empfehle ich nur Turniere.

Gnuf review


Pokerraum: Pokerstars
Affiliate: pokersource --> link zur Anmeldung
Bonusname: Poker Stars - 100% up to $50 Sign-up Bonus + 9000 PSO Points
Optimaler bonus: $25 + 9000 PSO Points = $115
Optimale Abspielrate: 230%
Maximaler Bonus: $50 + 9000 PSO Points = $140
Maximale Abspielrate: 140%
Limit: Ab NL 50, besser SNG
Einzahlungsempfehlung optimaler Bonus: $25 für den 100% Bonus eincashen und anschließend noch mal mindestens $25 nachcashen.

Empfehlung, um den optimalen Bonus bei Pokerstars zu erhalten:
Erforderliche FPP: 250 Punkte
Cashgame: Die Verteilung der FPPs bei Pokerstars ist megakompliziert. Für Anfänger gilt grundsätzlich. Ab $0.4 rake gibt es einen FPP. Man muss Karten ausgegeben bekommen.
SNG: Für einen Dollar Turniergebühr gibt es 5 FPPs. Hier werden auch anteilig FPPs vergeben (in 10tel Schritten)
Empfohlenes Limit: Für reines Bonusabspielen empfehle ich bei Pokerstars Sit and Go´s, da man dort auch im zehntelbereich FPPs erhält. Also auch für mikro stakes geeignet.

Pokerstars Pokerraum review

Pokerraum: 888 / Pacific Poker
Name des Bonus: 100% up to $400 Sign-up Bonus
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Optimaler Bonus: $100 + 1150 SavvyPoints = $215 ($15 Extra nur bei Anmeldung über Bonushure)
Empfohlene Einzahlung: $ 100
Optimale Abspielrate: 215%
Erforderliche Punkte: 200 FPP
Man bekommt 2 FPPs/Comp Points pro Dollar in Contributed Rake oder Turniergebühren.
Empfohlenes Limit: Alle Limits, da die Punkte immer anteilig vergeben werden.

Review Pacific Poker

Pokerraum: BWIN

Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Bonusname: $500 Sign-up Bonus + 1150 SavvyPoints (inklusive $15 Bonushure Spezial)
Optimaler Bonus: $0 + 1150 SavvyPoints = $115
Optimale Abspielrate: 115% 

Details, um den optimalen Bonus bei BWIN zu erhalten:
opt-in: Ihr müsst auf der BWIN Seite zustimmen, dass Ihr Market Points erhalten möchtet. Einzahlempfehlung: $50
Notwendige BWIN Punkte für optimalen Bonus: 10,000 Market Points
Punkteverteilung: Ihr bekommt 100 Market Points für jeden $1 rake, den Ihr bezahlt habt. $1 Turnierfee = 100 Marketpoints. 10 cent rake = 10 Market Points usw. Absolut faire Struktur.


Pokerraum: Doyles Room
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Bonusname: 110% up to $550 + 950 SavvyPoints (nur bei Anmeldung über Bonushure)
Optimaler Bonus: $50 + 950 SavvyPoints = $145 ($15 Bonushure inklusive)
Optimale Abspielrate: 124%
Erforderliche Punke: 825 FPP Punkte
Mindesteinzahlung: $50

FPP Punkte: Für jeden dollar rake, den Ihr bezahlt gibt es FPP Punkte
SNG, MTT Turniere: Pro Dollar Turniergebühr gibt es 7 FPP Punkte
Cash Game: Für jeden cent rake des Tisches, an dem Ihr Karten ausgeteilt bekommt Ihr FPPs. Ein Dollar rake = 1 FPP, 0,5 Dollar rake = 0,5 FPP usw.
Empfehlung: Doyles Room hat eine absolut faire FPP Punkteverteilung. Alle Limits und Turnierarten sind deshalb zu empfehlen.


Pokerraum: Carbon Poker
Bonusname: 100% up to $100 Sign-up Bonus + 850 SavvyPoints (nur bei Anmeldung über Bonushure)
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Optimaler Bonus: $0 + 850 SavvyPoints = $85 ($15 Bonushure inklusive)
Optimale Abspielrate: 213%
Erforderliche Punke: 400 VIP Points
Mindesteinzahlung: $50

VIP Punkte: Für jeden dollar rake, den Ihr bezahlt gibt es VIP Punkte
SNG, MTT Turniere: Pro Dollar Turniergebühr gibt es 10 VIP Punkte
Cash Game: Für jeden 30 cent, 50 cent, 1 Dollar rake gibt es 3,5 und 10 VIP Punkte
Empfehlung: NL 25, FL $0.50/$1 und Turniere, bei denen man mindestens 30 cent Gebühr bezahlt.

Achtung: Carbon gehört jetzt zum Merge Network. Solltet Ihr in den letzten 60 Tagen bei einem der folgenden Räume aktiv gewesen sein, so seid Ihr nicht für den Bonus zugelassen: Carbon, Big Bet, Pokern.com, Poker Nordica, Black Chip Poker

Carbon Pokerraum review


Pokerraum: Bodog
Affiliate: Pokersource --> link zur Anmeldung
Bonusname: 10% Unlimited Instant Bonus + 100% up to $500 Sign-up Bonus + 9000 PSO Points
Optimaler bonus: $133 + $40 + 9000 PSO Points = $263
Optimale Abspielrate: 198%
Maximaler Bonus: 10% Unlimited Instant Bonus + $500 + 9000 PSO Points
Maximale Abspielrate: 100% und mehr
Limit: Ab NL 10
Empfohlene Einzahlung: $1330

Details, um den optimalen Bonus bei Bodog zu erspielen:
Was den Bonus hier so interessant macht ist der 10% instant Bonus. Dieser bedingt auch die hohe Einzahlungssumme von $1330.
Punkte: Man benötigt 400 Punkte zusätzlich zu den 50 Punkten, die man automatisch zum Start bekommt.
Cashgame: Man muss zum Pot beigetragen haben, um Punkte zu bekommen (contributed hands).$1.00 - $3.00 rake =1 Punkt; $0.50-$0.95 rake= 0.5 Punkte; $0.25 - $0.45=0.25 Punkte; $0.05-$0.20=0.1 Punkte
Turniere: Pro $ Turnierfee gibts einen Punkt
Zeitpunkte: Für jede Stunde an den Tischen gibts einen Punkt (aber nicht im sitout Modus)
Der Bonus ist für Spieler auf allen Limits interessant, wo man mindestes 0,05 rake pro hand im durchschnitt erzeugt. Das Problem ist für den ein oder anderen natürlich der hohe Einzahlungsbetrag von $1330. Bodog ist ein seriöser Anbieter, da habe ich keine Bedenken, so eine hohe Einzahlung zu empfehlen.

Bodog Pokerraum review


Pokerraum: Hollywood Poker
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Bonusname: Choice of Sign-up Bonus + 1150 SavvyPoints

Optimaler bonus: $110 + 1150* SavvyPoints = $225 ($15 Bonushure inklusive)
Optimale Abspielrate: 205%
Limit: Ab NL 10, auch gut mit SNGs

Empfehlung Hollywood:
Punkte: 900 Pokerpoints
Cash Game: Man muss zum Pot beigetragen haben (Contributed hands). Pro $1 rake gibt es einen Punkt. Die Punkte werden auch anteilig vergeben.
Turniere: Pro Dollar fee gibt es 5 Punkte.
Alle Limits sind empfehlenswert.

Pokerraum: Euro Poker
Bonusname: 100% up to $1200 Sign-up Bonus + 1150 SavvyPoints (nur bei Anmeldung über Bonushure)
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung

Optimaler Bonus: $60 + 1150 SavvyPoints = $175 ($15 Bonushure inklusive)
Optimale Abspielrate: 146%
Erforderliche Punkte: 600 Player Points
Mindesteinzahlung: Eine exakte Einzahlung von $60 ist erforderlich

Player Points:
Cash Game: Für jeden dollar rake gibt es einen Player Point. Player Points werden auch anteilig in 0,1 Schritten vergeben. Um Player Punkte zu erhalten, muss man zum Pot beigetragen haben(Contributed Hands). Also für jede 10 Cent rake gibt es 0,1 Player Points.
SNG, MTT Turniere: Pro Dollar Turniergebühr gibt es 5 Player Points

Pokerraum: Mansionpoker
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Bonusname: $30 + 1150* SavvyPoints = $145 (inklusive $15 Bonushure spezial Bonus)
Optimaler bonus: $30 + 900 SavvyPoints = $120
Optimale Abspielrate: 145%
Maximaler Bonus: $500 + 1150 SavvyPoints = $615
Maximale Abspielrate: 38%
Limit: Ab NL 10
Empfohlene Einzahlung: $50

Details, um den optimalen Bonus bei Mansion Poker zu erhalten:
Notwendige Mansion Poker Point MPP, um den Bonus zu erhalten: 2000
Cash Game: Man bekommt ungefähr 1 MPP pro $0.25 rake. Man muss Karten ausgegeben bekommen, um MPPs zu erhalten (dealt cards).
Turniere: 20 MPPs für $1 Turniergebühr
Empfohlenes Limit: Mansion Poker hat eine faire, lineare Punktestruktur, d.h. ab 1 cent rake gibt es bereits Punkte. Das macht Mansion Poker auch für Micro Limit Spieler interessant!

Mansion Pokerraum Review

Pokerraum: Titan Poker
Affiliate: Pokersavvy
Bonusname: 100% up to $500 Sign-up Bonus + 1150 SavvyPoints
Optimaler Bonus: $15 + 1150* SavvyPoints = $130 (nur bei Anmeldung über Bonushure)
Optimale Abspielrate: 110%


Bedingungen: 2,000 Titan Points 
Einzahlungsempfehlung: Mindestens $50
Zeitlimit: 90 Tage, Bonus wird in $5 Schritten pro 600 Titan Points ausgezahlt

Punkteverteilung Cashgame: Jeder Spieler, der an der Hand teilnimmt, erhält folgende Punkte

  • $0.10 to $0.24       0.2
  • $0.25 to $0.50       1
  • $0.51 to $0.75       1.5
  • $0.76 to $1.00       2
  • $1.01 to $1.25       3
  • $1.26 to $1.50       4
  • $1.51 to $1.75       5
  • $1.76 to $2.00       6
  • $2.01 to $2.25       7
  • $2.26 to $2.50       8
  • $2.51 to $2.75       9
  • $2.76 and up         10

Punkteverteilung Turnier: Pro Dollar Turnierfee erhält man 17 Punkte.


Pokerraum: Everest Poker
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Bonusname: $200 Sign-up Bonus + 850 SavvyPoints ($15 Bonushure inklusive)
Optimaler bonus: $70 + 850 SavvyPoints = $155
Optimale Abspielrate: 124%
Maximaler Bonus: $200 + 850 SavvyPoints = $285
Maximale Abspielrate: 80%
Limit: SNG, Ab NL 10
Einzahlungsempfehlung: $70

Empfehlung, um den optimalen Bonus abzuspielen:
Notwendige Punkte: 1000 Summit Points. Bonus wird freigespielt in Schritten von 1 cent pro 0.1428 Summit Points
Cash Game: 0.01 Summit Point pro cent rake. Man muss Karten ausgegeben bekommen (dealt cards.
SNG/Turniere: 8 Summit Points für jeden $1 Turniergebühr.
Tip: Nach wie vor gilt bei Everest:"Danke Frankreich für Deine furchtlosen Söhne". Soll heißen, der Anteil an Callingstations der Froschfresser-Nation ist immens hoch :-)

Pokerraum Review Everest Poker


Pokerraum: Chilipoker

Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Bonusname:100% up to $600 Sign-up Bonus
Optimaler Bonus: $75 + 1150 SavvyPoints = $190 (inklusive $15 Bonushure)
Optimale Abspielrate: 145% (NL-FL $0,5/$1)
Maximaler Bonus: $600 + 1150 SavvyPoints = $715
Abspielrate: 45%
Einzahlempfehlung: Genau $75 eincashen, um den Bonus punktgenau abzuspielen. Wer den Bonus auf höheren Limits abspielt, sollte anschließend nachcashen. Die $75 werden auf einen Schlag nach 3000 Punkten ausgezahlt.
Benötigte Punkte: 3000 FPP
FPP: Cash game: Ab 25 cent rake (man muss dazu Karten ausgeteilt bekommen) gibt es 1 FPP. (0,51 cent = 2 FPP, 1,01 dollar rake = 4FPP usw.). SNG: 15 FPP pro dollar Turniergebühr
Empfohlenes Limit: AB FL 0.25/$0.50; NL 25; SNG

Pokerraum Review Chilipoker

Pokerraum: PKR
Affiliate: Pokersavvy--> Bitte über diesen link anmelden
Bonusname:100% up to $800 Sign-up Bonus + 1050 SavvyPoints (inklusive $15 Bonushure)
Optimaler Bonus: $33 + 1050 SavvyPoints = $138
Optimale Abspielrate: 184%
Maximaler Bonus: $800 + 1050 SavvyPoints = $905
Maximale Abspielrate: 50%
Limit: Ab NL 10
Einzahlungsempfehlung: First Depositmit exakt $33 und zweites Depositmit mindestens  $17 $


Benötige Punkte: 7500 PKR Punkte
Du bekommst 1 PKR Punkt pro $0.01 rake. Beispiel: Du beteiligst Dich mit $5 an einem $20 pot, der rake beträgt also $1. Du bezahlst 25% des Pots, also bezahlst Du 25% des rakes, in dem Beispiel $0.25. Dafür bekommst Du 25 PKR Punkte nur für diese eine Hand.
Du bekommst 100 PKR Punkte pro $1 Turniergebühren.
Empfehlung: Alle Limits, Alle Turniere

Pokerraum: Betsafe
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Bonusname: 200% up to $1000 Sign-up Bonus + 1050 SavvyPoints
Optimaler Bonus: $0 + 1050 SavvyPoints = $105
Optimale Abspielrate: Cashgame 85% / Turnier 131%
Erforderliche Punkte: 400 Poker Points ($123 in Rake or $80 in Turniergebühren)
Einzahlungsempfehlung: Mindestens $100

Pokerpoints:
Cashgame: Ihr bekommt 3.25 Poker Points pro $1 an contributed rake (Ihr müsst in der Hand gewesen sein). Anteilige Punkte für bspw. 10 Cent rake weden natürlich ebenfalls vergeben.
Turniere: Pro einem Dollar an Turniergebühr erhaltet Ihr 5 Poker Points (bspw. 2.5 Pokerpoints für ein für ein $5+0.50 tournament; 20PP für ein $50+4 tournament).

Empfehlung: Spielt den Bonus über Turniere frei, da Ihr dort im Verhältnis zum eingezahlten rake/Turniergebühr mehr Pokerpoints erhaltet. Deshalb oben auch die unterscheidung bei der Abpspielrate. (Cashgame entspricht 85% rakeback; Turnier entspricht 131% rakeback)

Hinweis auf die spezielle PokerSavvy Promotion: PokerSavvy Promo: 500 SavvyPoints Bonus (=$50) gibt es für 5 erfolgreiche Anmeldungen und abgespielte Pokerräume.

Pokerraum: Partypoker
Bonusname: 100% up to $500 Sign-up Bonus + 850 SavvyPoints ($15 Bonushure inklusive)
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Optimaler Bonus: $12 + 850 SavvyPoints* = $97
Optimale Abspielrate: 194%
Maximaler Bonus: $500 + 850 SavvyPoints = $585
Abspielrate: 30%
Limit: Ab NL 10
Deposit: Exakt $60 oder $120


Empfehlung, um den optimalen Bonus bei PartyPoker abzuspielen:
Wählt den $25 Sign Up Bonus aus. (Bonuscode steht bei Savvy)
Benötigte Punkte: Bonus wird in Teilen zu  $6oder $12 pro  48 bzw. 96 PartyPoints ausgezahlt.
Die Punkteverteilung könnt Ihr im Party Poker Pokerraum review nachlesen.
Tip: Party Poker ist extremst großzügig mit kleineren $10 freecash Angeboten, wenn Ihr Euch einmal im Party Casino herumgetrieben habt und z.B. mal $5 bei den Slotmachines "versenkt" habt. Ich habe mit Sicherheit schon mindestens fünf dieser kleineren kostenlosen Geldgeschenke von Party bekommen. Aber Vorsicht, Casino Spiele sind Teufelszeug und Ihr solltet diese Spiele nur einmal kurz anspielen, so dass Partypoker Euch in die freecash Bonusliste mit aufnimmt.


Pokerraum: Stryyke Poker
Name des Bonus: Stryyke Poker - 500% up to $5000 Sign-up bonus + 1000 SavvyPoints
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Optimaler Bonus: $100 + 1000 SavvyPoints = $200
Optimale Abspielrate: 125%
Maximaler Bonus: $5000 + 1000 SavvyPoints = $5100
Abspielrate: 64%
Empfohlenes Limit: SNG

Pokerraum: Pokertime (Achtung, nicht für microlimits geeignet)
Affiliate: Pokersavvy--> Über diesen link anmelden
Bonusname: $25 free plus 100% up to $100
Optimaler Bonus: $25 + $40 + 800 SavvyPoints = $145
Optimale Abspielrate: 181%
Maximaler Bonus: $25 + $100 + 800 SavvyPoints = $205
Maximale Abspielrate: 103%
Limit: Ab NL 100; FL $1/$2; SNG
Auszahlung: Kompletter Bonus - nach 200 Punkten. Die $25 free sind bereits nach 100 Punkten auscashbar. Zusätzlich wird der 100% Bonus in $10 Schritten je 50 Punkte ausgezahlt. Nach 200 Punkten bekommt Ihr zusätzlich den Savvy-Bonus von $80.
Limit: Ab NL 100, SNG

Pokerraum: Red Star Poker
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Bonusname: 100% up to $500 Sign-up Bonus + 950 SavvyPoints
Optimaler Bonus: $60 + 950* SavvyPoints = $155
Optimale Abspielrate: 108%
Maximaler Bonus: $500 + 950 SavvyPoints = $595
Abspielrate: 50%
Minimum Deposit: $50



Kommentare:

  1. Um eine richtig erfolgreiche Bonushure zu werden, frage ich mittlerweile lieber einmal mehr als zu wenig *schmunzel* Mein heutige Frage. Da ich derzeit keinen Bonus zu clearen habe und mir das Angebot PT3 über Sawy interessant erscheint, dachte ich mir suche ich mir mal einen Pokerroom raus und meine Wahl ist derzeit auf Bodog gefallen. Erste Frage ist das für einen Low Limit NL-Holdemspieler empfehlenswert? Zweite Frage wieviel muß ich eincashen und max. Profit rauszuschlagen? Dritte Frage wieviele Stunden werde ich ungefähr in welchem Zeitraum spielen müssen? - Irgendwann will ich ja auch mal in den Urlaub bzw. meine Familie *grins* und da will ein Bonus schon geplant sein.
    Grüße vom Runkel

    AntwortenLöschen
  2. @ runkel:
    Bodog ist ab NL10 zu clearen. Du musst einfach $67 rake erzeugen. Also 67 SNG á $10 + $1. Oder schätzungsweise 5000 Hände auf NL 10
    Eincashen: $660 um $66 instant Bonus zu erhalten (die Du nach 200 Bodog Points inklusive dem Savvy Bonus freigespielt hast)
    Wielange Du dafür brauchst, kannst Du ja an den benötigten SNGs/ Händen selber ausrechnen.

    Ich hatte den Bonus nach 3 SNG Abenden (immer so ca. 20 SNGs gespielt) drin. Und noch ein dickes Plus, da dort viele Fische unterwegs sind :-)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die schnelle Antwort. 5000 Hände sollte machbar sein - SNG klingt auch verlocken, allerdings fühle ich mich da auf 10$+1$ nicht wohl, vielleicht bin ich doch im BMR etwas zu tight. In welchem Zeitraum muß ich denn die 200 Points erspielen? 1 Monat oder mehr, weil wenn ich durchschnittlich 4 Tische mit je rund 50-60 Hände in der Stunde spiele brauch ich rund 25 Stunden Spielzeit. Was bei mir dann doch eine Weile dauert, da ich als Vollzeitbeschäftigter Angestellter Familienvater mit regelmäßigen Überstunden, Abends doch immer nur max. 2 Stunden zur Verfügung habe.
    Grüße Runkel

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal hallo und einen riesen respekt für die super geilen blogs :)
    (RIESEN DANKE SCHÖN; SUPER ÜBERSICHTLICH)

    Pokerraum: Betfair
    Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
    Bonusname: Betfair Poker - $1000 Sign-up Bonus + 800 SavvyPoints
    Optimaler bonus: 800 SavvyPoints = $80
    Optimale Abspielrate: 320%
    Maximaler Bonus: $1000 + 800 SavvyPoints = $1080
    Maximale Abspielrate: 27%
    Limit: Ab NL 10

    Was ist hier der absolut beste deposit betrag für dieses Programm??
    Oder empfiehlst du mir einen anderen pokerraum um PT3 freizuspielen?!(cakepoker?carbon poker?)

    Danke schonmal für deine Hilfe !

    AntwortenLöschen
  5. hallo,

    Noch eine frage wie rechne ich denn die Abspielrate aus ??

    danke

    AntwortenLöschen
  6. @ pimpi:
    Die beste Abspielrate bei betfair errechnet sich nur mit den 80$ von savvy. Deposit ist egal - mindestens $50.
    Abspielrate: siehe hier: http://bonushure.blogspot.com/2008/07/neue-bonusbersicht-bei-bonushure.html

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    waere nett, wenn mir einer mal erklären könnte, woraus sich der
    optimale Ersteinzahlungsbetrag ergibt, um eben auch den Betrag von Pokeranbieter selbst zu bekommen.
    Ich blick da irgendwie nicht durch,
    ohne nun vorher die AGB`s von den Pokeranbietern zu lesen.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist in der Regel so:

    100% up to $600 z.B. bedeuten, dass man auf $600 Einzahlung nochmal 100% Bonus bekommt. Also ist $600 der maximale Betrag für den man Bonus bekommt.

    Faustregel: Im Namen des Bonus steckt meistens der maximale Betrag, für den Bonus gewährt wird.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.
    Mir geht es eigentlich immer darum,
    wieviel ich Eincashen muss um den
    optimalen Bonus zu bekommen.
    Also wie komme ich bei Fulltilt an die $15, muss ich zuerst $15 Eincashen ?
    Jedenfalls musste ich nach meinen Eincashen dort in $20 Schritten abspielen, so dass es sich nicht lohnte, nach erreichen der geforderten 250 Punkten für den Affiliates weiterzuspielen.
    Oder bei Gnuf Poker zuerst $22
    Eincashen ???

    Waere für eine Anwort dankbar

    AntwortenLöschen
  10. Anonym: Sorry für späte Antwort:
    Dein Beispiel beschreibt es gut. Wenn man einen 100% Bonus hat, dann kann es tatsächlich ausreichen, nur 15$ einzuzahlen, um den optimalen Bonus zu ergattern.
    ABER: Die Anbieter haben zum einen manchmal ein Einzahlungsminimum. Viel wichtiger aber ist, Du brauchst eine ausreichende Bankroll zum Pokern :-)
    Falls Du mehr einzahlst, hast Du eh keinen Nachteil, weil der Bonus in Schritten ausgezahlt wird. Anders ist das, wenn der Bonus in einer einzigen Summe ausgezahlt wird. Dann muss man beim Eincashen aufpassen - schreib ich aber dann immer dazu :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaube für GNUF ist der pokersource bonus etwas besser als der von pokersavvy, man braucht jedoch auch 100 punkte mehr zum freispielen.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, habe mal eine Frage zu Pokersavvy bzw PSO.

    Bei Pokersavvy gibt es ja diese Plus Mitgliedschaften(z.b über Pokerstars für 12 Monate) und bei PSO gibt es das für Cardrunners /Stox Mitgliedschaften?

    Lohnt sich das generell?

    Danke
    Gruß tiger

    AntwortenLöschen
  13. Die anforderungen an den Red Star Poker Bonus sind übrigens gestiegen, jetzt müssen 1000 FPPs erspielt werden, also 60$ Bonus + Savvy Points(ich hofe ich hab mich noch rechtzeitig angemeldet um nur die 700 freispielen zu müssen, bin nämlich gerade fertig geworden)

    AntwortenLöschen
  14. Pokersavvy Plus: Die Plus Mitgliedschaften lohnen sich für diejenigen, die Ihr Pokerspiel mit englischen Videomaterial verbessern wollen. Pokersavvy Plus ist da eine Alternative, ja.

    Redstar Poker: Habe die Änderungen angepasst, danke für die Info.

    Sorry, dass ich keine Angaben zu dealt oder contributed rake mache, oder zu minimalen eincashbedigungen und zu Bonusauszahlungsschritten: Das ist viel zu aufwendig, um das alles nachzuhalten, da die Anbieter dauernd irgendwelche Bedingungen ändern!
    Deshalb mache ich ja eine mathematische Betrachtungsweise. Da berücksichtige ich natürlich rake und contributed/ SNG Fees etc.

    Wenn Ihr eine konkrete Frage zu den Bedingungen eines Rooms habt, dann stellt Sie mir per mail. Ich antworte dann, das geht schneller als permanent alle Bedingungen zu aktualisieren!

    AntwortenLöschen
  15. Was hältst Du von Cake Poker? Welche Seite kann man da entfehlen?

    Danke

    AntwortenLöschen
  16. PS hat doch jetzt cake- kannst du dann vergessen --> kleiner, tighter Raum

    AntwortenLöschen
  17. bodog...

    man muss jetzt 400 punkte erspielen, das ist in 60 tagen mit NL10 kaum zu schaffen wenn man nicht multi spielt. auch bei NL25 wirds knapp wenn man nicht jeden tag 10 stunden davor sitzt.

    Änder das mal bitte, ich hab das auch erst bemerkt als ich angemeldet war. ich denke ich werd das abbrechen. bei 10+1 sng sind das immernoch 133 sngs. also bei 60 tagen mehr als 2 pro tag, da muss man viel zeit für haben.

    AntwortenLöschen
  18. Kleiner Tipp: Solange man nicht SNGs mit höherem Buy-In als $5 bzw. $10 spielt sollte man die Finger von Centrebet über Pokersavvy lassen. Es artet in einen Marathon aus, den Savvy-Bonus zu klären (Habe es aber in einem Gewaltakt letztendlich geschafft ;)

    AntwortenLöschen
  19. Centrebet empfehle ich doch gar nicht. Warum erwähnst du es?

    AntwortenLöschen
  20. Also der Bodog Bonus stimmt so wohl auch nicht mehr. Mittlerweile braucht man scheinbar 400 Punkte um den freizuspielen. Das wäre dann ein optimaler Cashin von 1330 USD um den optimalen 10% first deposit Instant Bonus zu bekommen.
    Des Weitern würde man für die 400 zu erspielenden Punkte 40 USD zusätzlich erhalten, oder?

    Daraus ergibt sich dann das Folgende:

    Optimaler bonus: $133 + $40 + 9000 PSO Points = $263

    Wenn man davon ausgeht, dass Deine Rechnung für NL10 stimmt bräuchte man also mindestens 10.000 Hände um den freizuspielen.
    Da man aber nur maximal 3 Tische gleichzeitig spielen kann, wenn das stimmt was ich gelesen habe, denke ich nicht, dass die Empfehlung zum clearen des Bonus NL10 sein sollte.

    Mache ich einen Denkfehler?
    Was wäre ein realistisches NL Cash-Game Limit um den Bonus einigermassen vernünftig schnell clearen zu können?

    AntwortenLöschen
  21. Wollte nur vor Centrebet "warnen", falls jemand doch auf die Idee kommen sollten, diesen Bonus zu spielen.
    Sorry für die Erwähnung ;)

    AntwortenLöschen
  22. @ shiwa: Exakt berechnet - ich habs korrigiert! Vielen Dank.

    Zu Deiner Frage: Wenn ich schreibe, "ab NL 10 freispielbar", meine ich damit, dass es vom rakeback-Anteil egal ist ob man NL 10 oder NL 200 spielt. Es ist leider so, das bei manchen Pokerräumen NL 10 nicht zum freispielen geeignet ist, da die man auf den unteren Limits nicht adäquat Punkte bekommt wie auf den höheren. Das ist bei Bodog aber nicht so, da ist die Punkteverteilung linear.

    Bodog: Deine 10.000 Hände können für NL10 ungefähr hinkommen. Spielst Du NL20, sind es halt nur 5000 Hände usw. Deshalb meine Empfehlung für Bodog.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Hure,

    ich bin der Meinung, du solltest bei „ab NLxxx freispielbar“ wirklich nur das Limit einsetzen, das auch wirklich Sinn macht. Z.B. denke ich, dass bei Hollywood NL10 keinen Sinn macht, da würde man ewig dran sitzen, mindestens NL25 sollte man schon spielen. Ich hatte mich über Pokersource bei Hollywood angemeldet und wollte mit NL10 dort die Promo freispielen, allerdings stand auf der PS homepage, dass die Punkte nach der dealt-rake-Methode berechnet werden, allerdings war das eine falsche Information, denn es wird nur das rake von contributed-rake für die Berechnung der Bonuspunkte herangezogen. Ich habe PS darauf aufmerksam gemacht, und gleich wieder ausgecasht, als ich merkte, dass es für mich nicht klappen würde. (Die Bedingungen auf der PS-page wurden nach der Info von mir korrigiert).
    Aber ich habe daraus gelernt, dass man sich zuerst die Bedingungen auf den jeweiligen Pokerseiten anschauen sollte, bevor man sich für eine Promo anmeldet.

    AntwortenLöschen
  24. Bonusfish: Das mach ich doch.
    Wenn jemand auf NL 10 umgerechnet 200% rakeback bekommt, dann ist es doch egal, ob er dafür 2000 oder 10000 Hände benötigt. Es geht doch hier um das optimale Verhälnis von rake zu Bonus. Ich versuchs mal an einem Beispiel zu erläutern.

    Beispiel 1:
    1. NL 10 = 10000 Hände
    2. NL 25 = 4000 Hände
    --> Bonushure-Empfehlung "ab NL 10"

    Beispiel 2:
    1. NL 10 = 10000 Hände
    2. NL 25 = 2000 Hände
    --> Bonushure-Empfehlung "ab NL 25"

    AntwortenLöschen
  25. OK,du hast ja im Prinzip recht: Es kommt auf die individuelle Spielweise an. Für mich sind z.B. 25000 Hände in einem Monat undenkbar, schon 10000 wird schwer.
    Für mich persönlich kommt eine Limit für eine Promo nur in Frage, wenn ich maximal 5000 Hände im Monat dafür spielen muss.
    Die Bonusangebote/Analysen dann noch so zu individualisieren, das kann man wirklich nicht von dir verlangen. Deswegen sind deine Empfehlungen für die Limits nur als Anhanltspunkt zu sehen, Nachrechnen sollte man jedoch IMMER selber.

    AntwortenLöschen
  26. Obwohl das schon ziemlich Cool wäre, wenn man sehen könnte, wie viele Hände für das Empfohlene Mindest Level gespielt werden müssten.

    Das würde zumindest mir als jemanden der völlig unfähig ist diese dämlichen Rake / Hand wenn wer was reintut oder nur seine Karten folden muss Berechnungen anzustellen.

    Ich meine es ist ja klar, dass die Raum Betreiber das absichtlich so kompliziert veranstalten mit den verschiedenen Modi etc das da keiner mehr durchsteigt. Vielleicht kann ja mal wer so ein Berechnungsdingens programmieren... Auf der Titan Seite gibt es so was glaube ich...

    Das wäre echt der Hit!

    @Bonushure: Auf der Savvy wie auch auf der Pokersource Seite werden sooo viele Räume angeboten. Warum gibt es bei Dir nur so relativ wenige Empfehlungen? Taugen die anderen einfach nichts von den angebotenen Konditionen, oder die Räume vielleicht selber nicht, weil es keinen Traffic gibt? Oder selber noch nicht gespielt?

    AntwortenLöschen
  27. Shiwa - ich empfehle zur Zeit nur Räume, bei denen der Bonus > 100% rakeback ist.

    AntwortenLöschen
  28. betfair auf savvy bringt nur noch 650 punkte..

    bitte versuch ma die liste hier aktuell zu halten danke

    auch bei bodog hat es sich verändert

    AntwortenLöschen
  29. Ich bräuchte noch mal eine kurze Erklärung zu Pacific Poker 888. Verstehe ich das richtig, dass wenn ich 400$ einzahle, ich sofort vorab 100$ davon auf mein Konto gutgeschrieben bekommen + 10$ free money weil über Savvy + 300$ Bonus, den man abspielen KANN, der aber nur in einer Summe bei erreichen der geforderten Punktzahl ausbezahlt wird.

    Was ist mit den 100$ vorab? Ab wann kann ich die auscashen? oder muss ich da auch erst eine "Hürde" erklimmen? (Ich konnte diesbezüglich ncihts auf der 888-Seite finden...)

    Freue mich über eine Erläuterung.

    P.S.: PKR ist imho unspielbar! Also wer sich das freiwillig antut...

    AntwortenLöschen
  30. @anonym:Falsch, betfair bringt tatsächlich 800 Punkte, aber nur dann,wenn Du über Bonushure angemeldet bist. Special Deal :-)

    Das Gleiche bei Bodog...

    @ Shiwa: Ja exakt, Du bekommst 100 $ sofort. Du musst 2000 setzen, um diese auszucashen.

    AntwortenLöschen
  31. So ich nun wieder....
    Deine Gnuf Empfehlung stimmt nicht mehr... (unabhängig davon, dass ich mit Gnuf und Pokersavvy ein irrres Problem bzgl des Trackings habe, aber das ist eine andere Geschichte...)

    Gnuf hat zumindest bei Pokersavvy die Requirements auf 700 Gnuf Points geändert (und das während ich dabei war das Ding zu clearen :( Ursprünglich hätte ich nur 400 Punkte spielen brauchen) ... D.H. man sollte, wenn sich nicht auch was in der Bonus / Punkte Struktur geändert hat optimaler Weise 35$ First Deposit einzahlen....

    Wenn man den Weg über Pokersource gehen sollte (ich persönlich versuche bei einem Bonus Anbieter zu bleiben, da sonst immer ärgerliche Restbeträge in Form von Pokersavvy Punkten oder Pokersource Punkten bleiben) ändern sich die Empfehlungen wieder: 25$ optimaler First Deposit da man nur 500 Gnuf Punkte erspielen muss... Des Weiteren kann man dafür die 12000 PSO Punkte erspielen.

    Im Grunde sollte bei Gnuf eigentlich die klare Empfehlung zu PSO gehen trotz Bounushuren Special 150 Pokersavvy Points Deal...

    Cheers,
    Shiwa

    AntwortenLöschen
  32. @Shiwa: Du hast Recht. Habs geändert.

    @all: Genauso muss es sein, wenn Ihr veraltete Informationen findet, bitte kommentieren. Ich kann die Liste sonst nicht aktuell halten!

    AntwortenLöschen
  33. Der Bonus bei Pokertime heißt
    100% up to $200.

    Warum erst ab NL100?
    Auf NL50 sind das 1333 Hände (bei min 25ct Rake). Ist das übertrieben, oder habe ich was übersehen?

    Cashhenne

    AntwortenLöschen
  34. hallo!

    wollte mal fragen ob man tatsächlich bei 888/pacific mit nl25 den bonus clearen kann? dieser contributed rake scheint sehr happig da zu sein!

    hat jemand erfahrungen dazu? wieviele hände werden schätzungsweise benötigt um den bonus mit nl25 zu clearen?


    thx

    AntwortenLöschen
  35. Hi, kann man eigentlich erkennen ob das Tracking über Bonushure bei Pokersavvy geklappt hat, bevor das erste Mal die Punkte gutgeschrieben werden?

    AntwortenLöschen
  36. @cashhenn: jo - wird korrigiert, danke

    @majo12: pacific aktualisiert gerade. kommt aktuell drauf an,wann du dich angemeldet hast.

    @anonym: das tracking kannst du nicht erkennen - mail mich an und ich überprüfe es dann.

    AntwortenLöschen
  37. Du schreibst bei Absolut Poker:

    "Benötigte raked Hands: 300 (=300 Status Punkte)"

    Das stimmt anscheinend aber nicht. Ich hab mit 80 Absolut Poker Points etwa schon von Pokersavvy den Bonus als gecleared bestätigt bekommen.

    AntwortenLöschen
  38. Pokerraum: Hollywood Poker
    Affiliate: Pokersource --> link zur Anmeldung
    Bonusname: Choice of Sign-up bonus + 12000 PSO Points
    Optimaler bonus: $40 + 12000 PSO Points = $160
    Optimale Abspielrate: 246%
    Maximaler Bonus: $2500 + 12000 PSO Points = $2620
    Maximale Abspielrate: 66%
    Limit: Ab NL 10, auch gut mit SNGs

    Empfehlung Hollywood:
    Punkte: 325 Pokerpoints
    Cash Game: Man muss zum Pot beigetragen haben (Contributed hands). Pro $1 rake gibt es einen Punkt. Die Punkte werden auch anteilig vergeben.
    Turniere: Pro $ fee gibt es einen Punkt.
    Alle Limits sind empfehlenswert.

    Das stimmt so nicht mehr:
    Der niedrigste Choice of sign-up Bonus ist 150$ und müsste komplett frei gespielt werden (1500 Punkte).
    Zum frei spielen der PSO-Points werden 500 Punkte benötigt.

    AntwortenLöschen
  39. Hi,
    hab mir die ganzen Bonusangebote mal angeguckt aber bin mir noch sicher welcher für mich am besten wäre. Spiele FR Cashgame NL2 und NL4.

    AntwortenLöschen
  40. Naja,

    würde Dir BWIN und Redstar empfehlen. Redstar hat allerdings kaum Spieler, dafür allerdings die größten Pflaumen dabei :-)

    BWIN ist durchgängig soft!

    AntwortenLöschen