Klugscheißer in Venlo

Bonushuren,

letzte Woche eine schöne Überraschung in meinem Lieblingscasino erlebt. Bei meiner telefonischen Voranmeldung erzählt mir die freundliche Dame am Telefon doch, dass es kein Fixed Limit mehr gibt. Verflixt, seit wann ist das denn so? Anscheinend wirft das Fixed Limit nicht genug Kohle ab bzw. haben sie die Tische nicht mehr so recht voll bekommen.

Naja egal, hab ich also den Platz am NoLimit Tisch reserviert. Der Pokerraum war gut gefüllt wie immer und auch die übliche Turniere waren gut besucht. Also keine Spur von Besucherschwund. Spielerisch war der Besuch meinerseits keinen Blogeintrag wert, aber ich hatte mal wieder einen interessanten Mitspieler:

Ein halbwegs begabter Internet-Nerd (= jung, pickelig und fett), der die übliche Angewohnheit hatte, jede Hand kommentieren zu müssen. Und das geht mir mittlerweile tierisch auf den Sack, da halte ich es mit Eddy Scharf. Wenn nach dem Spiel ein bisschen über die Hand diskutiert wird, soll mir das Recht sein, aber währendessen?
Beispiel: Ich war den ganzen Abend dank absoluter Müllkarten megatight unterwegs. Mein Image wäre also eigentlich im Arsch - ist in Venlo allerdings egal, weil sowieso irgendeiner immer callt. Es war einer meiner wenigen Hände an diesem Abend und ich bekomme Asse gedealt. Standard-Raise in early Position. Der ganze Tisch hat eh nicht mehr so aufgepasst und es wurde sehr viel gecallt. Was macht jetzt also unser Kandidat? O-Ton: "Achtung, wenn Mr. Ultratight (also ich) raised, hat er definitiv was." Daraufhin hat dann jeder brav gefoldet und ich hab die blinds kassiert.

Was macht man da?

Wäre ich Chinesen Fiete, würde ich ihm einfach ein kräftiges "Halts Maul" in sein fettes Gesicht spucken, in seinen Chip Stapel greifen und mir meinen entgangenen Anteil vom Pot holen.
Hab ich natürlich nicht gemacht. Stattdessen setzt der Junge noch eins drauf:
Er: "Tja, das kommt davon wenn man kaum eine Hand spielt".
Ich: "Tja, das kommt davon, wenn dumme Idioten einfach nicht die Schnauze halten können". Dabei habe ich dann einen "ich warte draussen auf Dich" Blick aufgesetzt.
Hab mich dann beim Dealer beschwert, was natürlich nix gebracht hat. Gibts da eigentlich eine Regel, inwieweit die Spielweise von anderen Spielern während einer Hand kommentiert werden darf?
Kleiner Erfolg - danach hat der Typ den ganzen Abend nix mehr gesagt und war leicht eingeschüchtert. Soll mir Recht sein. Beim nächsten mal werde ich mir solche Kandidaten direkt vornehmen und bei der erstbesten Gelegenheit tierisch zusammenscheißen, jawoll!






Kommentare:

  1. Jawohl - finde ich gut, rein ins Casion, ran an den Tisch laut brüllen "wer´s maul aufmacht zahlt das nächste bier" und jetzt den ganzen Abend Rihe haben *grins* Könnte mir gefallen.

    AntwortenLöschen
  2. hi, ich habe den bonus bei bodog nicht ganz verstanden, oder haben die ihre bedingungen geändert? bei pokersavvy steht mittlerweile 110% bonus, und ich denke, dass der auf einen schlag ausgezahlt wird (also 10% sofort cash und dann den bonus komplett). wie kommst du auf 67 dollar + 20 dollar bonus? welchen betrag empfiehlst du mir einzuzahlen?

    Grüße,

    Tim

    AntwortenLöschen
  3. Hi Tim. Der 110% Bonus ist eigentlich ein 100% + 10% Bonus und etwas kompliziert aufgebaut - aber dafür gibts ja die Bonushure:
    Einzahlen solltest Du $830. Nach 250 Punkten hast Du dann 83$ abgespielt (Bonus a) und zusätzlich 25 $ (Bonus b) von Bodog. Dazu kommen noch die $90 von Savvy.

    Easy :-)

    AntwortenLöschen
  4. nice hüter des bonus richtig reagiert :)

    AntwortenLöschen