Die Optimale Auscash Strategie!

Bonushuren,

bisher waren wir Bonushuren ja der Annahme, dass es immmer am besten ist, den kompletten Betrag auszucashen, um die Software der Anbieter dazu zu bewegen, uns einen Reload zu geben. Das stimmt nach wie vor, allerdings verfeinern wir jetzt diese Strategie um einen entscheidenden Aspekt:
Wir vermitteln dem Anbieter, dass wir nicht nur Pokerspieler, sondern auch Casinozocker sind. Das funktioniert natürlich nur bei Anbietern, die zusätzlich zum Pokerraum auch noch ein Casino betreiben. Die Idee dahinter: Die Anbieter lieben Casino Zocker. Wenn sie feststellen, dass da jemand Zocker-Potential hat, ballern Sie einen mit Casino Angeboten zu.

Aber Vorsicht:
  1. Casino Spiele sind Teufelszeug (kann man gar nicht oft genug wiederholen)
  2. Man kann nicht gewinnen!
  3. Nie nie nie eigenes Geld eincashen.
  4. Passt auf, dass Ihr nicht auf den "Golden Shit Bonus" reinfallt. Soll heißen, der angebliche Bonus entpuppt sich nachher als Playmoney Bonus, den man gar nicht freispielen kann.
Vorgehen:
  1. Wenn Ihr Euren Poker-Bonus abgespielt habt, casht alles bis auf $1-$2 aus.
  2. Mit dieser Kohle geht ihr jetzt in das Casino des Anbieters an die Slotmachines. Slotmachines deshalb, weil dort der Hausanteil des Casinos mit 3%-4% am größten ist. Und damit seid Ihr für die Anbieter lukrativ.
  3. Verzockt die Kohle an den Automaten. Bingo, der Anbieter registriert, dass Ihr auch ganz gerne mal an den Automaten daddelt.
  4. Falls Ihr beim "verzocken" tatsächlich etwas gewinnen solltet: Alles bis auf $1-$2 auscashen und das gleiche Spiel von vorne. Solange bis Ihr Euer Konto auf null habt.
  5. Warten
  6. Die meisten Anbieter werden Euch nach ein paar Tagen mit Bonusen/ freecash zur Rückkehr bewegen wollen. Dieses Zusatzangebot versuchen wir nun mit der Sprungbonustaktik zu optimieren.
Getestete Räume (Beste Anbieter in der Bonusübersicht):
  • Mansion ($20)
  • Gnuf ($10)
  • Party Poker (diverse freecash zwischen $5 und $20)


Kommentare:

  1. ich kann bei der hure immer wieder nur den kopp schütteln, was der alles nettes einfällt und uns dann vor allem daran teilhaben lässt. Danke - im übrigen für dich eine kleine Revance, bei Intelli steht immer noch BETA - trotz überarbeitetem Design.
    Grüße vom Runkel

    AntwortenLöschen
  2. Hi,wie immer ein guter Tip !

    Hätte mal ein paar Fragen:
    1. Hätte gerne Pokertracker 3, ist das immer noch am Besten über Sawy ? Spiele eine leicht loose SST auf NL 50. Welchen Pokerraum würdest Du mir hier empfehlen ? (Folgende gehen nicht da schon Account vorhanden: Stars, GNUF, Mansion, Everest, Betfair, Titan, Pacific, Bodog und Sun)
    2. Neteller und Moneybookers Account: Kann ich hier über irgendwelche Seiten/Anbieter etc. einen speziellen Bonus oder ähnliches erhalten, der über die normalen Neteller/Moneybookers Freundewerben-Bonusse hinausgehen ?

    Gruß
    Olli

    AntwortenLöschen
  3. PT3 kannst Du halt easy im Shop bei Savvy kaufen. Einen bestimmten Raum für Deine SST kann ich Dir nicht empfehlen, such Dir halt in der Bonusübersicht den lukrativsten raus.

    NT bzw. MB account - da kenne ich nix besonderes. Habe mich aber auch nicht allzusehr damit beschäftigt. Vielleicht weiß ein anderer Leser ja mehr? Glaubs aber nicht...

    AntwortenLöschen
  4. Hab ich das richtig verstanden ? Um bei HollywoodPoker den optimalen Bonus abzuspielen muss ich $40 eincashen, oder ?!

    AntwortenLöschen
  5. 400 Punkte sind Voraussetzung => 50$ Einzahlung. Und dann mal eben 80 11$-SnGs spielen. Simple Sache.

    AntwortenLöschen
  6. Hollywood Poker: Ich habe den Fehler gemacht zuviel einzucashen. Dann hätte ich für 600 $ 4800 Punkte erspielen müssen. Kaum zu schaffen als kleiner Bonushurenfeierabendspieler.Dehshalb:weniger ist hier weniger mehr.
    Gehört zwar nicht zum Thema: Suche eine gute Lehr-Videoseite, wo man sein Pokern verbessern kann.

    AntwortenLöschen
  7. Hm, ich überlege $100 einzucashen ($200 Bonus) - der Bonus wird gecleart mit einer Quote von 8 Spielerpunkten pro Bonusdollar, 60 Tage Zeit, Bonus wird in $100 Schritten ausgezahlt. Ich brauche also jeweils 800 Pkt. um $100 zu erhalten. Ist das zu schaffen wenn man täglich ne Stunde 2-3 Tische spielt ? Wieviel Pkt. hast Du denn geschafft ?

    Hier auf der Seite gibt´s doch genung Angebote für Lehrvideos (PokerStrategy oder Pokerprofessor).

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,ich habe 1600 Pkte geschafft, das sind 200 $Und zwar nur mit 5 $ SNG s.Ich habe anfangs erst mal den PSO Bonus erspielt. Dann habe ich etwas schleifen lassen. Zum Schluss hatte ich noch 14 Tage Zeit und 1200 Pkte offen.In einer Gewaltaktion mit 28 SNG s pro Tag (4 Runden a 7) konnte ich quasi in letzter Minute die 200 $ freispielen.
    In 60 Tagen sollte man mit 3 SNG a 11 $ pro Tag die 800 Punkte schaffen.
    Meiner Meinung , kann man als erfahrener Multitabler 6 SNG s parallel ohne Problem schaffen.
    Also fleissig spielen...

    AntwortenLöschen