Abgezockt - Freeroll Password bei Bonushure verraten

Bonushuren,

sage und schreibe 2347 Teilnehmer waren gestern beim großen Bonushure Freeroll am Start. Eine nie für möglich gehaltene Teilnehmerzahl.
Ich wusste gar nicht, dass so viele Menschen über Bonushure bei Pokersavvy angemeldet sind. Mal rechnen....: Jo, da kommt schon was zusammen :-)

Spaß beiseite, es tut mir wahnsinnig leid für die zu Recht qualifizierten. War natürlich nicht Sinn der Sache. Ich hab gestern morgen bereits die ganzen Anmeldungen fürs Turnier gesehen und direkt Savvy angeschrieben mit der Bitte das Turnier zu canceln. Die haben auch prompt reagiert aber Pokerstars kann/will so ein kleines Freeroll natürlich nicht so einfach zumachen. Auch nachträgliche Disqualifikation der Teilnehmer wird nicht gemacht.

Google bringt es an den Tag: Wenn man Bonushure password freeroll eingibt, erscheinen direkt Ergebnisse, in der das Passwort fürs Freeroll angezeigt wird! Fakt ist, einer der user hat das Passwort weitergegeben. Und sowas macht sich im Zeitalter der neuen Medien ja ziemlich schnell selbstständig. "It goes viral" schrieb mir Pokersavvy zurück :-) Bleibt zu hoffen, dass beim nächsten Freeroll die Schotten dicht sind. Wobei...das Leck wird ja auch wieder das Passwort bekommen.

Aber kommen wir zu den Plätzen. Gewonnen hat ein gewisser sasqachilly aus Omsk, dann sryulka aus Bekabad und chipratt aus Porto! Überhaupt sind die ersten Plätze deutlich von Russen dominiert! Und auf Platz 12 goran308 aus Porec/Ex-Jugoslawien, da war ich früher immer im Urlaub. Ansonsten alle Herren Länder dabei, Brasilien, Mexico, Argentinien.

Der erste Deutsche auf Platz 92: ericsson230 aus Hamburg. Ja Waaaaaahnsinnn!

Und was lernen wir aus der ganzen Geschichte: Selbst erfahrene Bonushuren werden ab und zu abgezockt :-)


Kommentare:

  1. Genau deswegen hatte ich mich kurzfristig wieder abgemeldet... seeeehr schade.

    AntwortenLöschen
  2. In Porec war ich als Kind auch 2 Mal im Urlaub. 182 zur Fußball WM z.B :-)

    Ach die Kindertage...

    vodoo

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gespielt, und war erschrocken, so viele Anmeldungen über die Bonushure! Mann, das ergibt ja Sponsorsummen für die Bonushure, da muss ja nächstes Mal mindestens ein Quartermillion freeroll kommen!
    141 bin ich geworden, für die 4 Geldränge etwas zu wenig. Ein All-In-Festival vom feinsten. Wie lässt es sich denn vermeiden soviele Nassauer dabei zu haben? Anmeldung und Passwort erst eine Stunde vor Turnierbeginn?

    AntwortenLöschen
  4. Hatte gar kein Passwort obwohl ich bei den letzten Freerolls immer dabei war - aber bei der Teilnehmerzahl hab ich ja nix verpasst :)

    AntwortenLöschen
  5. ich fand's echt doof. da freut man sich auf ein schönes nettes kleines turnier und dann so was... na ja shit happens. vielleicht sollte man das nächste turnier woanders ausrichten?
    während des turniers hatte ich auch ziemlich schnell die lust daran verloren, es waren ja auch nur die ersten vier plätze bezahlt.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine Sauerei. Es muss doch möglich sein alle Bonushuren Link Anmelder bei Pokersavvy an Pokerstars weiterzugeben.Dann kann man das Passwort weglassen. Ich bin extra mal zu haus geblieben, um das Turnier zu spielen. dann so viele Teilnehmer für eine handvoll Dollar.

    AntwortenLöschen
  7. boebest und letzter anonym: Ja ist eine Möglichkeit! Ich gucke mal, ob man nicht die Teilnehmer vorher bestimmen kann.
    antiheld: korrekt, hatte ich auch schon überlegt.

    Leute, ich bin ja auch pissed. Vor allem weil savvy signalisiert hat, dass diese Art von Spielern fast immer playmoney Kandidaten sind. Da hat Savvy nix von, Pokerstars nix und Bonushure auch nicht.

    AntwortenLöschen