Der Start - oder wie werde ich eine erfolgreiche Bonushure

Hallo liebe Zockerfreunde,

ich möchte einen meiner ersten Einträge nochmals "ausgraben", da mittlerweile viele Anfragen von Pokeranfängern kommen. Die alten Hasen brauchen erst gar nicht weiterzulesen. Die übliche Frage eines Pokeranfängers lautet ungefähr so: "Ich will Pokern - gebt mir Geld und nenn mir eine Internet-Adresse". Meine Standard Antwort dazu ist immmer: Ohne das entsprechende know how werdet Ihr nicht zu einer erfolgreichen Bonushure !. OK, manche wollen ja auch richtig ernsthaft mit dem Thema starten. Aber auch für diese Jungs gelten die folgenden Zeilen uneingeschränkt.

Pokern lernt man am besten in einer Vielzahl der im Netz angebotenene Pokerschulen. Pokerstrategy, Intellipoker, Pokerakdamie, Epokerschool,Pokerprofessor und wie sie alle heißen. Ich machs kurz. Es gibt nur eine einzige ernsthafte und seriöse Möglichkeit, Pokern kostenlos zu erlernen: Pokerstrategy. Ich habe diesen Satz in den letzten Jahren schon so oft geschrieben doch leider hat sich immer noch ernsthafter Konkurrent bei den Pokerschulen etabliert.

Meldet Euch bei PokerStrategy! an und folgt den - wirklich einfachen - Anweisungen auf deren Website. Das kostenlose Startkapital von $50 bekommt Ihr, nachdem Ihr ein Poker Quiz bestanden habt. Das Quiz ist gar nicht so einfach, damit wollen die Betreiber von Pokerstrategy einfach sicherstellen, dass die Kohle nicht sinnlos versenkt wird. Habt Ihr das Quiz bestanden, bekommt Ihr umgehend 50 Piepen auf Euren Party Poker Account. Das ist die zweite Empfehlung, die ich Euch gebe: Macht Euren ersten Account auf Partypoker.

Zusätzlich zu den 50 Dollar bekommt Ihr von pokerstrategy nach einer gewissen Anzahl von Händen (5000 oder so) noch weitere 100 $ geschenkt.
________________________________________________________________
Werbung für die erfahrenen Bonushuren unter Euch
Free Nevada Jacks
Nur bei Bonushure
_______________________________________________________________

Wer das schafft, bekommt zusätzlich noch den Elephant (Spielanalysetool) von Pokerstrategy geschenkt. Dazu gibt es weiter kostenlose Programme von Pokerstrategy, die Ihr zur Verbesserung Eures Spiels nutzen könnt.

Es gibt auch noch andere Bonusangebote im Netz. Der Nachteil an den anderen Bonis ist fast immmer, dass man eigenes Geld einzahlen muss und darauf einen bestimmten Bonus erhält. Anfängern empfehle ich deshalb definitiv PokerStrategy! !!!

I see you at the tables,


Kommentare:

  1. Hey Bonushure,
    wie wär's denn mal wieder mit einer free role? du schaffst doch auch genug neue spieler ran.....?

    grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Ich meine die Pokerschule ist ja est einmal die Grundlage. Genauso wichtig ist Erfahrung, die man erst durch regelmäßiges Spielen erlangt. Durch schönes Bonushuren und intellligentes Ausnutzen von Pokersavvy/Pokersource Angeboten kann man sich so schön ene kleine oder grosse Bankroll aufbauen.

    AntwortenLöschen