Don´t mix the limits

Zocker,

ich war ja erfolgreich zu meiner Eintisch-Strategie zurückgekehrt. Heißt, ich spiele nur einen Tisch online. Leider hat es mich dann doch gejuckt, zusätzlich ein random xxx Overlay-Turnier zu spielen. (Overlay = 1. Es ist gibt eine garantiere Gewinnsumme bei einem Turnier, welche aber nicht durch die Summe der Buyins abgedeckt ist 2. Es gibt zusätzliches Preisgeld vom Pokerraum zur Summe der Buyins (Added Pricepool) )

Ergebnis: Cashgame Fixed Limit und Multitable Tournament No Limit verträgt sich nicht für die olle Bonusbitch. Das hin- und herswitchen zwischen 3-fach Raises im NL und raises im FL... to much for me. Meine Fresse, bin ich langsam geworden. Ich zock jetzt schon ne ganze Zeit online, aber so oft vertan/verklickt/vercallt hab ich mich selten.
Satter Verlust im Cashgame, Buyin im MTT ebenfalls verdonkt.

Ansonsten hab ich gerade den nächsten Bonus abgespielt und warte noch auf die Auszahlung. Ende der Woche gibt es dann also mal wieder einen neuen Bonus-Tip.


Kommentare:

  1. Sei nicht traurig Bonushure. Kontentriere dich auf das, was Du kannst, nämlich Bonushuren,dann gehts auch wieder aufwärts...
    Mein Motto ist Multitablen nur mit Tischen gleichen Pokervarianten bis der Bildschirm voll ist.

    AntwortenLöschen
  2. "Erkenne Dich selbst" stand auf dem Orakel in Delphi... und es ist doch grandios, wenn man auch eigene Grenzen erkennt. Soo teuer wird es nicht gewesen sein, und es geht zudem ja auch um Lebensfreude.

    Würden alle Pokerspieler das Spiel nur am finanziellen Erfolg messen, Poker wäre nie Poker geworden.

    AntwortenLöschen
  3. Da ich noch lernen möchte, spiele ich einen Bildschirm voll, 4 Tische mit unterschiedlichen Varianten. Momentan spiele ich zwei Turniere ein 18-45 Personen SnG und ein grösseres MTT mit fester Startzeit. daneben 7 card Stud(super zum Bonus clearen!) und PLO. Eigentlich geht das ganz gut.

    AntwortenLöschen