Wann wird aus Beta Alpha...

Heute: Qualitätskontrolle bei Intellipoker.

Seid gut einem Jahr gibt es den Laden schon und immer noch zeigt die Startseite eine Beta-Version an. Ist ja schön, dass man sich noch im Versuchsstadium befindet und die Leser darauf hinweist. Aber ist das ein Zeichen von Qualität? Oder hat da einer gepennt?

Bonushure empfiehlt: 50Outs -> Bandit sagen, er soll das wegmachen.

Update 19.09: Bin gerade informiert worden: Just 4 Stunden, bevor ich diesen Post veröffentlicht habe, gibts doch glatt ne Ankündigung bei IP, dass sie relaunchen. Wie steh ich denn jetzt da?




Kommentare:

  1. Bis auf ein paar Blogs, die es auch schon vor Intellipoker gab, ist die Seite auch nicht wirklich interessant.

    PS: http://www.seidseit.de/
    :-D

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt frage ich mich doch mal wirklich ob die deinen Blog lesen oder du Mitbesitzer von Intelli bist. Gestern Abend jedenfalls wurde angekündigt Intelli in ein neues Design zu stecken und in dem zusammenhang auch das BETA verschwinden zu lassen.
    Noch eine andere Frage habe ich zu Intelli - ist es nicht vielleicht der attraktivste Affilitie für Pokerstars? Immerhin geben die soviel Freegeld wie kein anderer, wenn man den Quiz top besteht. Des Weiteren kann man deren IT-Points wohl in FPP tuaschen, wenn ich das richtig gesehen habe. Würde mich über deinen Kommentar freuen.
    Grüße vom Runkel

    AntwortenLöschen
  3. @nils: Hast ja Recht, es war schon spät..

    @runkel: Scheiße, das sieht ja so aus als hätte ich da gestern abend erst abgeschrieben. Ich hatte diese kleine Spitze allerdings schon lange in Köcher. Damn- haben die mir den Gag versaut.

    AntwortenLöschen
  4. @runkel - zu Deiner Frage: Nein- ist mit Sicherheit nicht der beste Affiliate, weil man den Bonus da abspielen muss.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo "Bonushure",

    wenn IntelliPoker angeblich so schlecht ist, frage ich mich warum Sie IntelliPoker andauernd thematisieren. Wir möchten uns in diesem Sinne recht herzlich für die kostenfreie Werbung und Berichterstattung über IntelliPoker bedanken. Es würde uns freuen wenn Sie dies auch in Zukunft fortsetzen würden. ;)

    Mit besten Grüßen

    B@ndit

    AntwortenLöschen
  6. Hoho das Haus Klausmann hat sich hierher verirrt´, bzw. mal aus der eigenen Höhle rausgetraut.

    Unter einem Banditen vermutete ich bislang ja eher einen, der andere ausraubt, aber dieser B@nd!t hier, der spendet nur überall sein Buy in. Robin Hütchen aus Hamburg quasi LOL

    Großartige Karriere: vom erfolglosen Academy-Foren-Diktator hin zum Poker-Promi-Fotographen.

    Schau also mal wieder rein.

    Hier besteht sicher eine viel höhere Chance auf intelligente Beiträge, als bei oben genannter Aalglatt-Fischzucht.

    AntwortenLöschen
  7. Ist er nicht. Schreibfehler im Namen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich noch mal der Runkel, aber selbst wenn ich den Bonus freispielen muss, ist es doch der einzige wo ich die zusätzlichen Punkt intelli-points in fpp wechseln kann oder sehe ich das falsch? gibt es einen anderen der mir langfristig mehr rakeback anbietet? meine gedanke dazu ist einfach das man gerade bei den größen räumen vielleicht auch auf das langfristige spielen schaun sollte, aber gern lass ich mich von dem absoluten fachexperten überzeugen. ich nämlich bestimmt einer er wenigen leute die noch keinen pokerstars account haben.
    Grüße vom Runkel

    AntwortenLöschen
  9. Jo, Du kannst die Punkte tauschen und wenn du dort jeden tag 1000 Kommentare im Forum und auf den Blogs loslässt, könnte sich das lohnen :-)
    Mal im Ernst: Intellipunkte lohnen sich meines Wissens nicht. Hier kann aber gerne jeden den Gegenbeweis antreten. Wenn Du unbedingt rakeback haben willst, dann auf Full Tilt. Pokerstars gibt gar keinen rakeback (ausser in Form ds shops - aber naja... sind nicht mehr als 20% auf Deinem limit). Wenn Du nicht absoluter High Stakes Spieler bist, lohnt sich rakeback nicht. Werde in den nächsten Tagen auch dazu was bringen!

    AntwortenLöschen