Pokerstars durch TÜV Rheinland zertifiziert und ganz dolle TÜV-Freerolls!

Muahahahahaha, eins muss man den Jungs von Pokerstars ja lassen. Die haben eine Bomben-Marketing Abteilung. Anders kann man diesen Coup ja nicht beurteilen: Pokerstars.de ist doch glatt durch den TÜV-Rheinland zertifiziert worden. Das Boris Becker persönlich das TÜV-Zertifikat ausgehändigt bekommen hat, ist ein weiterer genialer Schachzug der PR-Abteilung. Oder ist Bobberle mit der Software persönlich beim TÜV auf die Grube gefahren und hat gucken lassen, dass die Kiste nicht gehackt werden kann?

Preisfrage: Wie kann eine Software TÜV-Zertifiziert werden, bei der man lediglich mit einem Benutzernamen und Passwort ausgestattet, Geld abheben kann? Achso, ist ja alles nur playmoney und das ADAC Wintertraining bei den TÜV-Freerolls in Höhe von 20.000 Dollar (SIC!, die schreiben Dollar, hihi) eh nur ein Sachpreis.

Da muss ich schmunzeln, wenn man beispielsweise an den Account-Hack vom letzten Jahr denkt, als ein Spieler auf Pokerstars mal eben 100.000 K verloren hatte. Wie Sven Stiehl, der Marketing Manager von Pokerstars, damals im Pokerstrategy-Forum bezüglich des Vorfalls ironisch in seiner Signatur anmerkte: „Your are born broke, you die broke and between it is just fluctuation". Obwohl, das war ja die .com Seite - kann bei .de natürlich nicht passieren.

Am geilsten an der Sache sind jetzt noch die TÜV-Freerolls – ich werf mich weg :-)

Den besten Pokerstars-Bonus gibt’s übrigens bei Pokersourceonline. Hier nachzulesen in der Bonus-Übersicht. Aber Achtung – die .com Seite ist natürlich nicht TÜV-zertifiziert, LOL.

Schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Huhu,

    hast du meine icq nachricht bekommen mit den anderen bonusangeboten?

    mfg

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    nö hab nix bekommen. schick nochmal

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    bei pokersource gibt es nur noch 9000 statt 12000PSO points für pokerstars... Gruß CC

    AntwortenLöschen
  4. hey,

    thx - habs in der Bonusübesicht verbessert. Kann man natürlich überlegen, ob man nicht besser die Nevada Jacks nimmt und dann bei ebay vertickt.

    AntwortenLöschen