Stud Bonustip und Stryyke besiegt!

ich hatte ja in einem meiner vorigen Post geschrieben, dass ich "bonusbroke" auf stryyke gegangen bin. Nach urlaubsbedingter Unterbrechung habe ich mir überlegt, es dort nochmal mit fixed limit zu versuchen. Und siehe da, Fortuna war mir hold und ich habs geschafft den Bonus zu clearen und noch ein bischen was mitzunehmen, so dass ich den Pokerroom breakeven abgeschlossen habe.

Für Studexperten gibt es dazu zusätzlich noch ein Bonustip von "letoby" von bwr13. Bei stryyke zählt bei Studpoker jede Hand durch das Ante als contributed! Er hat den Bonus mit 700 Händen Stud auf 2/4 ruckzuck gecleart!

Für die Stud Interessierten ein paar Artikel:
Ich gehe davon von aus, dass das mit dem Studpoker in allen Bonusangeboten vom Ongame-Network funktioniert. Folgende Bonusangebote kann ich im Ongame-Network dazu empfehlen:
  • Mansion Poker
  • Hollywood Poker
  • Stryyke Poker
Den jeweilig besten Affiliate zu den Pokerräumen und den notwendigen Anmeldelink findet Ihr in dieser Bonusübersicht.


Kommentare:

  1. Bei Stryyke braucht man über Pokersavvy 750 Points. Im vergleich zu anderen Ongame-Räumen erschient mir das sehr viel. Pokerroom 500 Points, Hollywood 325 Points über Pokersource.

    AntwortenLöschen
  2. Jo, die Bedinungen wurden für stryyke angepasst von 500 Punkte auf 750 Punkte. Dafür aber mehr Bonus. Abspielrate immer noch 125%. Guckst Du unter Pokerroom - ist viel besser :-).

    Als ich die Bonusempfehlung ausgesprochen habe, galten halt noch die alten Regeln.

    AntwortenLöschen