Pokerübersetzungen deutsch/englisch

Kinders,

gerade so ne Idee gehabt, als ich auf Overcards die Kommentare zum Blog von Phil Hellmuth gelesen habe. (Der Blogbeitrag hat mich einigermaßen positiv überrascht, war ordentlich übersetzt, unterhaltsam und anscheinend hat PH nen guten PR-Berater, denn der Beitrag kommt sympathisch rüber :-)) Wenn man überlegt, wie Eddy bei Overcards über ihn abgelästert hat...
Aufgrund der in den Kommentaren diskutierten Übersetzung habe ich mir folgendes überlegt: Wir machen hier auf Bonushure ein kleines Übersetzungsspecial für Pokerbegriffe. Ich bin ein Freund davon, dort wo es geht, deutsche Begriffe zu verwenden. Natürlich gibt es ein paar Sachen, die sind auf englisch einfach cooler/einfacher und sollen so bleiben. Aber aus "Jacks" "Jungs" zu machen, hat doch was. "Alles rein" statt "All In" - klingt wohl nicht so gut und "Taschenraketen" statt "pocket rocket" passt wohl auch nicht. Was geht und was geht nicht - was haltet Ihr von der Idee, weitermachen oder aufhören. Meinungen bitte.







Kommentare:

  1. die nüsse unter der waffe sind immer sehr beruhigend

    AntwortenLöschen
  2. ob das jemanden interessiert, weiß ich nicht, deshalb mal ne andere Frage: Wie findet ihr die neue Sängerin von Nightwish, Anette Olzon?

    AntwortenLöschen
  3. hör mir bloß auf mit diesen Verdeutschungen... klingt einfach in 99% der Fälle *** ;-)

    AntwortenLöschen
  4. @ eddy: naja - hübsches Gesicht. Aber die Haare sind fledderig. Außerdem geringe Oberweite.

    AntwortenLöschen
  5. Ich sage auch immer Jungen, Damen, Könige, Asse. Alle weiteren Eindeutschungen habe ich aber bisher vermieden.

    AntwortenLöschen
  6. 4 Titten für QQ, 6 Titten fuers Set...etc.... der rest ist englisch..davon ab...beliebt bei Verdeutschung ist gern mal der "Flash" wenns 5 in einer Farbe sind....pfui!!

    AntwortenLöschen
  7. Find ich eher überflüssig, aber versuchen kann man es ja mal. Vlt. kommen ja ein paar lustige Sachen bei raus.

    AntwortenLöschen
  8. Wem fällt was ein für open-ended straight draw?

    AntwortenLöschen
  9. Och, das ist einfach. Im Casino-Slang heißt das:
    "Straße oben unten"

    AntwortenLöschen