Telefonwerbung nervt - hier kommt die Abhilfe

Bonushuren,

das Leben als Bonushure bringt es mit sich, dass man sehr vielen fremden Menschen seine Telefonnummer geben muss, um diverse Sicherheitsprüfungen zu bestehen. Das führt im folgenden dazu, dass man auch des öfteren unverlangt angerufen wird, um "neueste Produktinformationen" zu erhalten.

Hier gibts nur eins:

Stehle diesem Abschaum mehr Zeit als sie Dir!

Sollte jemand von den Telefonklinkenputzern bei mir anrufen, stelle ich den Anrufer nett und freundlich in die Warteschleife meiner Telefonanlage- wahlweise einfach den Hörer nebens Telefon legen.

"Einen Moment bitte, die Milch brennt gerade an..."

Aber Achtung, manche halten es dort glatt 10 minuten aus, lol. Gut, dann einfach auflegen.

Mit der Methode seid ihr nach wenigen Anrufen auf der Werbungs-Blacklist der Störer gelandet. Die belästigen Euch nie wieder:-)





Kommentare:

  1. Frag doch das nächste mal einfach ob Du das Gespräch für die Staatsanwaltschaft aufzeichnen darfst.

    Die legen garantiert kommentarlos auf und rufen auch nie wieder an!

    Schöne Ostern...

    MrFlush

    AntwortenLöschen
  2. Lustig ist sicher auch das hier zu machen :) bin leider noch nicht dazu gekommen aber vielleicht mal beim nächsten Anruf. *g*

    Der Antitelemarketing Guide:
    http://www.xs4all.nl/~egbg/duits.pdf

    AntwortenLöschen