World Blogger Championship ?

Jo - wie zu befürchten war, sieht man nun auf mehreren Blogs den Anmeldelink für die Weltmeisterschaft der Pokerblogger. Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Pokerstars veranstaltet regelmäßig ein Freeroll Turnier für Blogger, deren Blog älter als 2 Monate ist und der halbwegs aktualisiert wird.

Nette Geste von Pokerstars? Mit Sicherheit nicht, dahinter steckt in meinen Augen eine einfache wie auch geniale Werbeidee. Teilnehmen an dem Turnier darf man nämlich nur, wenn man ein Pokerstars Banner auf seim Blog einrichtet. Dafür erhält man dann einen Referenzcode für die Registrierung zum Turnier. Das hat natürlich 2 Vorteile für Pokerstars: Zum einen kostenlose Werbung auf unzähligen Blogs. Zum anderen die Zuordnung von Blogbesitzer zu Pokerstars-Account. Und das für schlappe 40.000$ Preisgeld. Da zieh ich meinen Hut vor!

Also wer mitmachen möchte, sollte sich darüber im Klaren sein, dass er ein "pokerstars.com-Banner" auf seinem Blog postet... Und er sollte sich im Klaren sein, dass sein Blog von nun an auf immer und ewig in der "Pokerstarskundendatenbank" hinterlegt ist. (Natürlich wird Pokerstars die Informationen nicht an irgendwelche Behörden weitergeben, da wären Sie ja schön blöd). Aber so ganz wohl wäre mir bei der Sache nicht.

Allen, die mitmachen, wünsche ich natürlich viel Glück und Erfolg. Die Anmeldung kann man bis zum 13.10.07 durchführen. Es reicht also, den Banner kurz vorher draufzuklatschen und anschließend wieder runterzunehmen.
_______________________________________________________________
Werbung
Free Nevada Jacks
Nur bei Bonushure
_______________________________________________________________


Kommentare:

  1. Genauso hab ich es gemacht. Banner drauf, Ticket bestätigen lassen, Banner runter. In weniger als 48h. Und meinen Stars account können sie ruhig wissen, is eh nur playmoney account :-D

    AntwortenLöschen
  2. "Oder habt Ihr bei Intellipoker schonmal ne pokerstars.com Reklame gesehen?"
    -Am besten du schaust dir die Seite nochmal an; Pokerstars.com steht ganz groß gleich neben "Intellipoker.com"
    (sogar verlinkter banner) ;)

    AntwortenLöschen
  3. Was ist so schlimm in der PokerStars-Datenbank zu sein? Die haben eh schon deine kompletten Daten, who cares wenn sie noch deinen Blog kennen?

    Verfolgungswahn? o.O

    AntwortenLöschen
  4. @ano1:Jo, hast Recht- das ist m.E aber neu. das war sonst Pokerstars.net - habs rausgenommen, Danke !
    @ano2: nenn es von mir es Verfolgungswahn, mir ist trotzdem wohler, wenn Sie blog und account nicht zuordnen können. kann jeder machen wie er will.

    AntwortenLöschen