Haifische in Venlo

...mal wieder ein kleines Anekdötchen aus meinem Venlo Wohnzimmer.

Wir saßen mit den üblichen Verdächtigen am Tisch - mittlerweile kennt man die Hälfte Spieler dort. Das heißt aber nicht, dass es sich um regulars - im Sinne von Gewinnern - handelt. Sonder es sind regulars - im Sinne von Verlierern. Und ein paar von den Jungs haben doch ein paar nette Tricks drauf:
  • Der "Chipwechsel deluxe Trick": Spieler hat einen Einsatz von 20 Euro zu bringen. Er legt einen 50 Euro Chip in die Mitte, wartet kurz- und nimmt dann 30 Euro an Chips wieder raus. Alles korrekt könnte man denken. Aber weit gefehlt. Der Dealer (!) zieht alle Chips in die Mitte und gibt unserem Caller nochmal 30 Euro zurück. Er hat nicht mitbekommen, dass sich der Kollege schon selber gewechselt hatte.
  • Der "Ich bleib einfach im Spiel Trick" - das ist mir selber passiert: Multiway- Pot, ich wäre als letzter mit callen drangewesen. Meine Karten lagen vor mir, ein bischen von meiner Hand verdeckt. Vor mir wird gesetzt und gecallt, 5 Spieler in der Hand. Der Dealer rafft nicht, dass ich ebenfalls noch dran bin und dreht die nächste Karte um. Vor mir wird angespielt, ich bin an der Reihe. Jetzt bemerkt einer der Spieler, dass ich in der Runde davor ja gar nicht bezahlt habe. Ich mach ein dummes Gesicht und fühl mich nicht angesprochen. Dealer und Spieler reden auf holländisch. Der Dealer fragt mich schließlich, ob ich in der Runde zuvor bezahlt habe. Ich verneine wahrheitsgemäß - und jetzt kommts: "Der Dealer verdeckt die letzte offene Karte wieder und fragt, ob ich im Spiel bleiben möchte. Da mein Draw nicht ankam, setze ich meine Unschuldsmiene auf und folde instant :-) Das war natürlich keine böse Absicht von mir - aber wie einfach wird es einem doch manchmal gemacht.
  • Der "ich teil rake und Tip mit dem Dealer Trick": Hier bin ich nicht so sicher, ob das wirklich Absicht war, oder nur ein Fehler. Normal macht ein 100 Euro Pot 5 Euro rake und 1 Euro Tip für den Dealer. Was machen aber der Dealer und der regular? 2 Euro rake und 4 Euro Tip! Echt insane, konnte das zweimal am Abend beim gleichen Spieler beobachten.


Aber zurück zum Posttitel. Wieso Haifische? Diese Bezeichnung gaben mein Kumpel und ich uns selbst, nachdem wir jetzt wiederholt ausbezahlt worden sind. Es ist einfach zu unglaublich. Teilweise sitzt an unserem Tisch kein halbwegs mit Verstand spielender Spieler. Die regulars sind reine Glückritter, die mit allen mögliche Händen raisen, reraisen, runtercallen usw. Dazu kommen immer so 2-3 Chinesen, die einfach im Call-Modus spielen und jede Hand runtercallen, kein raise, kaum bets, nur call. Hier kann man wirklich im Pokerstrategy-stumpf-tight-Modus abräumen! Wenn man weiß an welchem Abend und an welchem Tisch :-)
Übrigens fällt auf, dass der Zulauf beim Pokern abnimmt. Selbst an Wochenenden sind im Pokerraum mehrere Tische leer. Eine Erklärung gab mir ein junger deutscher Spieler, der aus dem Grenzgebiet öfter mal rüberfährt: Vor einem Jahr wären alle Jungs aus der Gegend zum Pokern nach Venlo gefahren. Nachdem für die Meisten das ganze jedoch schmerzliche Folgen hatte, wird jetzt nicht mehr gepokert, sondern wieder im Dorf gesoffen :-) I like.



Kommentare:

  1. Chipwechsel Deluxe ist mir auch schon aufgefallen...das erste Mal bei mir selbst, dann beim Spieler neben an...kommt davon, wenn die Leute nicht wissen, dass die Chips nur noch vom Dealer angefasst werden, liegen sie einmal hinter der Linie....

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwas muss ich falsch machen!!!

    Ich war jetzt auch schon mal ein paar mal in Venlo. Kann grundsätzlich bestätigen was Du gepostet hast. Aber irgendwie waren meine Besuche immer EV negativ, bin also quasi immer mit einem Minus nach Hause gefahren.

    Mit dem tight spielen hast Du natürlich Recht. Aber da dort jeder Idiot mit any two ein raise callt, verliere ich dann mit pocket rockets unimproved, weil irgendeiner von den limpern dann doch seinen 2 oder 5 outer auf dem river trifft.

    Manchmal habe ich fast das Gefühl, man muss schon einen Royal Flush haben, um abends als Gewinner nach Hause zu fahren.

    Vielleicht sieht man sich ja mal demnächst dort. Fahre wie gesagt auch ab und zu dahin.

    Gruß

    Fischfutter

    AntwortenLöschen