Bonusangebot Stryyke Poker - 160$

Bonushuren,

ein neuer Anbieter ist auf dem Markt und kommt gleich mit einem vernünftigen Bonusangebot raus: Stryyke ist ein großer Sportwettenanbieter, der jetzt auch Poker im Angebot hat. Wie bei allen Sportwettenanbietern sind die Tische ordentlich mit Fischen gefüllt, die Badbeats abartig und die Gewinne großartig :-)

Es handelt sich um einen $500 up to $5000 Sign Up Bonus bei Anmeldung über Pokersavvy, bei dem Ihr zusätzlich 100$ von Pokersavvy nach dem erspielen von 500 Poker Points erhaltet. Wieso, warum, weshalb die Anmeldung über Pokersavvy erfolgen muss, könnt Ihr hier nachlesen. Ich empfehle zur optimalen Ausnutzung des Bonus Folgendes:

200$ einzahlen und damit 10$+1$ SNGs spielen. Nach 100 SNGs habt Ihr 60$ Bonus freigespielt und bekommt zusätzlich 100$ von Pokersavvy!

Achtung, dieser Bonus ist nur sinnvoll beim clearen über SNGs. Ihr benötigt für den optimalen Bonus 500 Poker Points, pro Dollar Turnierfee sind das 5 Punkte, d.h. 100 SNGs a 10 $. Ringgame kann ich hier nicht empfehlen, da jede hand contributed sein muss, und pro dollar rake nur 1 Punkt vergeben wird. Keine Ahnung, warum hier eine solche Diskrepanz zwischen SNG und Ring Games auftritt --> Mischkalkulation des Anbieters schätze ich mal.

Name des Bonus: Stryyke Poker - 500% up to $5000 Sign-up bonus + 1000 SavvyPoints
Pokerraum: Stryyke Poker
Affiliate: Pokersavvy --> link zur Anmeldung
Optimaler Bonus: $60 + 1000 SavvyPoints = $160
Optimale Abspielrate: 160%
Maximaler Bonus: $5000 + 1000 SavvyPoints = $5100
Abspielrate: 64%
Empfohlenes Limit: SNG

Kommentare wie immer sehr gerne!

Kommentare:

  1. HI,
    wie isn das eigentlich mit Pokersavvy. Bin da berits registriert und habe mich über Savvy schon bei Mansion angemeldet. Kann ich den Stryyke-Bonus jetzt über Savvy garnicht wahrnehmen?

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    natürlich kannst Du den Bonus über Savvy wahrnehmen. Es ist völlig egal bei wievielen Räumen du über Savvy schon angemeldet bist.

    Grüße,

    BH

    AntwortenLöschen
  3. Also ganz ehrlich.. Stryyke ist zumindest bei Wettpoint äußerst schlecht weggekommen, bezogen auf Wetten. Daher jedenfalls für mich kein "großer Sportwettenanbieter".

    Auf den Pokerbonus bezogen hab ich allerdings nix zu sagen :)

    AntwortenLöschen
  4. Hi sensemän,

    wenn Du die Wettquoten meinst...Kann ich nix zu sagen. Großer Sportwettenanbieter heißt für mich, viele Kunden --> viele Fische an Pokertischen :-)

    Grüße,


    BH

    AntwortenLöschen
  5. sorry aber sonst gehts noch! Du löscht eine Warnung vor Stryyke, aufgrund ihrers negativen Verhaltens: confiszierte auszhalungen und wochenlanges Slowpay aus deinen Kommentaren...

    AntwortenLöschen
  6. @anonym: Was soll das? Du verbreitest einfach nur Gerüchte aus dem Zockerforum. Ich kenne selber Leute, die dort gewettet haben (u.a. einem Riesenwettbonusangebot, das es heute leider nicht mehr gibt). Ich hab selber den Bonus freigespielt und hatte null Probleme!

    Grundsätzlich zicken alle Anbieter - auch die ganz großen wie Pokerstars - beim auscashen rum. Da muss man sich dran gewöhnen, dass ne Auszahlung schon mal ne Woche dauert.

    Ich bin jetzt extra wegen Deines Kommentars nochmal in Pokersavvy Forum gegangen. Da ist nichts zu finden. Und glaub mir, wenn es Probleme mit stryyke geben würde, wäre das Forum voll mit Beschwerden. Also immer locker durch die Hose atmen.

    AntwortenLöschen
  7. http://forum.sbrforum.com/state-industry/74962-if-you-wanna-lose-your-money-play-stryyke.html

    Sinvollerweise informiert man sich in neutralen Foren und nicht in iergentwelchen kleinen Affiliateborads...

    AntwortenLöschen
  8. http://www.casinomeister.com/forums/casinomeister-warnings/24830-stryyke-no-pay-lock-outs-awol-cs-casinomeister-warning.html

    außerdem musste ich auf meine auszahlung von 1k euro rund 4 wochen warten, unzählige emails schreiben und etwa 3 x meine ausweiskopien schicken, bis das geld dann endlich auf meinem mb account war.

    AntwortenLöschen
  9. Hey anonym,

    ich hab nix gegen anonyme Kommentare, wenn Du jedoch ziemlich deftige Kritik an einem Anbieter übst, solltest Du zumindest mal ne mail-Adresse reinschreiben, damit man sich austauschen kann. Und ein paar Deiner Äußerungen hab ich editiert, weil aus Ihnen der typische deutsche Neid spricht.

    Aber zum Thema:
    "Sinvollerweise informiert man sich in neutralen Foren und nicht in iergentwelchen kleinen Affiliateborads...". Der Affiliate (Pokersavvy) ist doch genauso erpicht wie der einzelne Spieler darauf, dass alles glatt läuft. Der kann im Zweifel viel mehr beim Anbieter erreichen, als ein Spieler. Und der Vorteil der Affiliate Foren ist, dass dort keiner mit Fake Accounts unterwegs ist.

    Zu dem SBR Beitrag ist zu sagen, dass dort ein Spieler 6 Tage auf sein Geld warten musste, weil er unbedingt mit webdollar auscashen wollte. Wo ist da das Problem?

    In Deinem anderen link auf Casinomeister gibts doch ein Update. Dem Spieler wird doch gerade geholfen.

    Also: Stryyke ist da genauso gut und genauso schlecht wie alle anderen. Es ist doch immer so, wenn ein Anbieter stark mit gutem Bonus wirbt, kommen die ganzen Neider. Da kann ich Dir zu jedem Anbieter dutzende Beispiele liefern, die das gleiche beschreiben.

    AntwortenLöschen
  10. Also mich nervt das auch, dass die meisten "HottentottenSeiten" Tage brauchen um die Dollars raus zu rücken und dann immer Pass oder irgendwelche anderen Dokumente haben wollen. Allerdings kam das Geld dann immer früher oder später doch bei mir an.

    TIP: Der Stryyke Bonus ist übrigens auch super geeignet für HU Spieler. Habe schon lange nicht mehr so viele Donks getroffen die "versuchen" 20-30$ HU spielen. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Hi,
    was kann man denn noch mit den Spielerpunkten anstellen, ich habe überall nachgeschaut, kann aber keine Verwendungsmöglichkeiten finden.

    Grüße Holgj

    AntwortenLöschen