Au Backe der Dollar - auscashen!

Liebe Hobbyfinanzexperten,

der Dollar schwächelt. Und zwar nicht zu knapp. Hier mal der aktuelle Graph des letzten Jahres von Onvista:

War der Dollar vor einem Jahr noch 75 cent Wert, so sind es heute nur noch 63 cent.
Und wenn man diesen Berichten auch nur halbwegs Glauben schenkt, wird sich in den nächsten Jahren auch nichts ändern.

Ich führe schon seid längerer Zeit nur noch das zum Pokern notwendigste in Dollar. Als Sofortmaßnahmen kann ich eigentlich nur folgendes empfehlen:
  • Kein "Blindgeld" bei irgendeinem Pokeranbieter in Dollar rumliegen lassen.
  • Da wo es geht, Konto auf Euro umstellen.
Und noch ein kleiner Tip: Vielerorts wird geschrieben, "rein ins Gold!". Stimmt, der Goldpreis ist fett angestiegen. Aber leider ist es ja so: Wenn solche Nachrichten die kleinen Bonushuren erreichen, ist der Zug schon abgefahren. Falls dennoch jemand einen Tip hat, so kann er gerne kommentieren :-)

_______________________________________________________________
Werbung
Free Nevada Jacks
Nur bei Bonushure
_______________________________________________________________


Kommentare:

  1. Kann man denn Neteller einfach so umstellen? Wüsste nicht das es geht....

    AntwortenLöschen
  2. Naja du kannst ja auch Moneybookers benutzen oder so..

    Meine Frage: Kann ich meinen Party-Account umstellen (lassen)? Hab nämlich keine Ahnung davon, aber Geld will ich mir ja keins einfach wegnehmen lassen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde in ÖL Short gehen ! KO , bei 125 $ !

    AntwortenLöschen
  4. Naja, fragt sich noch, ob der Dollar nicht wieder steigt. Wenn ja: Noch nie war es so günstig einzucashen und damit grosse Bonis freizuspielen. Bis die freigespielt sind ist der Dollarkurs vielleicht auch wieder höher :)

    Ansonsten: Kauft UBS-Aktien. Die sind im Moment auf einem Allzeittief. Und Konkurs wird die grösste schweizer Bank wohl kaum gehen...

    AntwortenLöschen
  5. So, habs tatsächlich selbst geschafft ;).. Hoffen wir trotzdem, dass der Dollar bald mal wieder steigt, der Gewinn wird bei gleichbleibendem Limit schließlich kleiner, während die Gegner ähnlich stark bleiben..

    AntwortenLöschen
  6. Hoi,

    das Thema scheint ja zu interessieren! Zu den Fragen:

    Neteller kann man umstellen, indem man eine mail schreibt. Man wird angerufen - Sicherheitscheck usw. Dann bekommt man eine neue neteller Kontonummer, Sicherheits ID usw.

    Partypoker kann ebenfalls umgestellt werden, dort läuft der Währungswechsel über die Software. Gab letztens sogar eine mail von PP, in dem das vorgeschlagen wird.

    @tiltshark: Zu deinem Tip...naja, da kannst Du jetzt auch in großem Stil Dollar kaufen und auf steigende Kurse hoffen. Das tritt aber glaube ich nicht so schnell ein :-(

    AntwortenLöschen
  7. Wie auch Aktienkurse kann man Währungskurse am Devisenmarkt statistisch mit einem Random Walk vergleichen. Die Gewissheit, ob der Dollar steigt oder fällt, gibt es nie. Dafür sorgt der Markt. Sonst wäre es ja einfach am Devisenmarkt Geld zu verdienen.

    Insofern bleibt bei mir alles auf Dollar. Dafür trage ich zwar das Risiko, aber hab keine Probleme dauernd Wechselgebühren zu zahlen.

    AntwortenLöschen
  8. Sobald es in den USA den Regierungswechsel gegeben hat zu den Demokraten, egal ob Hillary oder Obama und die USA sich aus dem Irak zurückzieht, wird der Dollar wieder steigen. Deshalb kann sich auch hier ein Investment in $ lohnen..

    AntwortenLöschen