Bericht von der Pokermesse in Köln

Jo, ich war auf der Pokermesse.
Waren ein paar Pros da und noch viel mehr Geschäftemacher. Jeder versucht ein Stück vom Kuchen zu bekommen. Konnte meinem Bonushurentrieb nicht wiederstehen und habe folgendes eingesackt:
  • Full Tilt Cappy (hab ich mir schon immer gewünscht)
  • Bluff Magazin --> Scheiß Übersetzung aber OK
  • Royal Flush Magazin --> wenigstens gutes deutsch, Pokerstars&Intellipoker Reklameblättchen.
  • Pokerblatt Magazin --> ebenfalls gutes deutsch
  • Glamour: Ein schrottiges Casino-Magazin. 888 und das gute alte Casino AkropolisAtlantik machen beide Werbung in diesem Hochglanzklopapier.
  • diverse andere Pokermagazine --> Kaminanzünder, es sei denn - jemand interessiert sich für schlechte Werbung für Casinos nahe der tschechischen Grenze.
Auch ziemlich übel was da an Pokertischen ausgestellt war. Billigster Schund, mal abgesehen von K&K. Gamblerstore hatte dafür alles an Karten da, zum ausprobieren. Ansonsten gab es wenig abzustauben.

Kleine Slideshow von der Messe:



Ich habe mir dann mal den Spaß gemacht und einige mir doch unbekannte Aussteller im Internet recherchiert. Die beiden dämlichsten Aussteller waren dabei "volkspoker.tv" und "wir sind poker.de" Beide konnte ich trotz Suche im Internet nicht finden. Entweder sind die einfach zu blöd oder es waren irgendwelche Fake-Firmen um die Stände vollzukriegen.

Lustigste Begegnung allerdings mit Jan Peter Jachtmann:
Ich: "Darf ich ein Foto machen"
Er: "Ja klar, kein Problem". Dann schmeißt er sich in Position, Brust raus- Bauch rein- Strahlemanngrinsen angeschaltet und ich mach das Bild. (Slideshow)
Er: "Kennst Du mich überhaupt?""
Ich: "Ja klar, Kennst Du mich überhaupt?"
Er: "Nö"
Ich: "Kannste morgen auf meinem Blog lesen" :-)
Ich fand Ihn ganz sympathisch. Wobei ich wahrscheinlich nen gruseligen Eindruck gemacht habe, war am Abend vorher mit der Kölner Prinzengarde saufen und hatte noch ordentlich Standgas.

Lustig war auch das rumschleichen und die Flyer auf den Tischen nah dem Full Tilt Stand zu platzieren. Ein Besucher sah mich dabei und rief dann zu mir: "Ey warte mal, bis Du die Bonushure?". "Öhem- ja äh- erm - kann schon sein." Gegenseitiges angrinsen und Abflug :D
Ich hab übrigens noch ein Video vom Strip Poker der Pascha-Mädels gemacht. Trau mich aber nicht das auf den Blog zu stellen, nachher gibts noch Ärger.
_______________________________________________________________
Werbung
120$ bei Fulltilt
Nur bei Bonushure
_______________________________________________________________

Einen eigenen Stand hatte ich natürlich auch:



Promis:
- Buzzer, Scharf, Golser, Stockinger, Jachtmann, Keiner, Mathis, Kollmann.
Sigi Stockinger fand ich übrigens sehr nett, war recht locker drauf. Der Brdaric durfte natürlich auch nicht fehlen.

Sonstiges:
  • Am Stand von Pokerolymp war Toni Vardjavand die ganze Zeit hektisch und gaaaaaanz wichtig am telefonieren.
  • 888 hatte definitiv die schärfste Mutti als Hostess. Den guten Eindruck der Dame haben sie dann allerdings mit Ihrem Black Jack Tisch an Ihrem Popelsstand gleich wieder vernichtet.
  • Die Mädels von Full Tilt ware auch ziemlich nice. Full Tilt hatte sowieso derbe viel Personal aufgefahren.
  • Im Konferenzbereich konnte man an einer 2-stündigen Dealer Schulung teilnehmen, lol.
  • Den miesesten Stand hatte die Allianz-Versicherung (?!)
Fazit: Für zwei Stunden ganz OK und wer nicht da war hat auch nichts verpasst. Wer aber mal sehen möchte, wie aus Scheiße Bonbons werden, der ist dort richtig aufgehoben gewesen.


Kommentare:

  1. Ich war auch heute da, aber irgendwie fand ich die Sache nicht so spannend. Hab mir nur am Gamblerstore feine KEM Karten geholt und mich über die Bonushuren-Flyer amüsiert :)

    AntwortenLöschen
  2. Luckydealer: korrekt, wollte den Bericht erst morgen bringen-korrigiert.
    starkilla: Hammerflyer, wa! :-)

    AntwortenLöschen
  3. lol den stand war der schönste dem foto nach zu urteilen.

    Video sehen wollen tun!

    AntwortenLöschen
  4. Ich war auch heute da, aber irgendwie fand ich die Sache nicht so spannend. Hab mir nur am Gamblerstore feine KEM Karten geholt und mich über die Bonushuren-Flyer amüsiert :)

    AntwortenLöschen
  5. Jachtmann und sympathisch??? Also als ehemaliger Dealer kann ich Dir versichern, dass er ein ziemlich arrogantes A... ist. War bei uns einer der unbeliebtesten Gäste und da gehört schon einiges zu! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Viele Grüße von dem Besucher der dich ertappt hat ;)

    AntwortenLöschen
  7. war auch da war ganz ok schade das ich dich nicht kenne so kann ich dich nicht erkennen ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Komm schon! Her mit dem Pascha-Video!
    Wäre fast nur deswegen hingefahren :D

    AntwortenLöschen
  9. Du hast ja soooooooooooooo recht!!!!Wer nicht da war,hat auch nix verpasst!Hätte dich aber gern mal kennengelernt...hast so eine schöne sarkastische Ader :P

    lg

    Britt

    PS:deine flyer konnte ich leider nicht bewundern *snüff*

    AntwortenLöschen