Pokeroffice vs. Pokertracker

Hallo Zockerfreunde,

Update: Es gibt einen neueren Vergleich der Pokertools, der auch den Holdem Manager beinhaltet.

hier also der versprochene Vergleich Pokeroffice vs. Pokertracker. Ich habe eine kleine Grafik erstellt, so dass Ihr Euch schnell einen Überblick verschaffen könnt.

- Bewertung nach Schulnotenprinzip.
- Die Gewichtung ist natürlich streng subjektiv von mir vorgenommen worden.
- Extra Spalte, die die Notwendigkeit einer Funktion nach Anfängern/Fortgeschrittenen und Profis unterteilt.
- Anfängern und „Wenigspielern“ empfehle ich definitiv Pokeroffice.
- Profis nehmen Pokertracker.



Bei Pokertracker ist zu beachten, dass für die Anzeige von Statistiken auf dem Tisch eine Zusatzsoftware notwendig ist. Z.B. das kostenpflichtige "Pokerace – HUD" (20$) oder der kostenfreie Zusatz "Gametime" möglich ist. Preislich liegen PO und PT gleich (ca. 70$), wenn man sich für PT (50$) noch das kostenpflichtige Pokeracehud besorgt (20$). Die Bewertung für PT bezieht sich ausschließlich auf Pokeracehud, da ich mir Gametime nicht angeguckt habe (Hatte irgendwo etwas von geringerem Funktionsumfang gelesen). Die Spalte "Anzeige aller Gegnerstats" führte in den Kommentaren zu diesem Artikel zur Verwirrung, hier also nochmal Klarstellung: Bei Pokertracker ist es möglich, mit linksklick auf den Gegner mittels Popup alle Stats zum Gegner anzeigen zu lassen, in besonderen Spielsituationen ist das schon ein Vorteil gegenüber Pokeroffice, da ist diese Funktion nicht vorhanden, sondern man muss umständlicher den Live Tracker bemühen. Grundsätzlich können mit beiden Tools die anzuzeigenden Stats jedoch beliebig konfiguriert werden.

PokerSavvy

Was meint Ihr zur Bewertung? Kommentare sind erwünscht und werden eingearbeitet.

I see you at the tables!

Eure Bonushure.

Kommentare:

  1. Was für Probleme hattest du denn bei der Installation von PO, dass du der Software ne vier verpasst?

    Und was ist unter "Anzeige aller Gegenerstats auf dem Tisch zu verstehen? Bei PO kannst du dir doch alles anzeigen lassen, was du dir wünschst.

    Besten Gruß
    wise

    AntwortenLöschen
  2. Für Pokertracker gibt es auch das kostenlose Gametime+ als Alternative zu PokerAce.

    AntwortenLöschen
  3. @wise: Pokeroffice kann aber nicht mit linksklick auf den Gegner alle Stats anzeigen lassen, habe im Text ne Erläuterung eingefügt.

    @ruapho: Korrekt, hab es ergänzt, allerdings kenne ich Gametime nur vom hörensagen, stimmt das mit den weniger Funktionalitäten ?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Gibt es eigentlich noch eine andere Alternative als PO und PT? Im Web gibt es ja Software ohne Ende, doch welche ist gut und erlaubt?

    @Bonushure - Könntest Du meinen Blog verlinken? Bei mir steht dieser bereits drin.

    AntwortenLöschen
  5. Pokeroffice kostet 79$ pro Jahr,
    PokerTracker kost einmalig 55$.

    AntwortenLöschen