Bewertung des Pokerstars reload Bonus

Bonushuren,

da es ja nur alle Jubeljahre vorkommt, dass der Erfinder des Doom Switches einen reload Bonus vergibt, waren die Reaktionen im Netz durchaus beachtlich. Da ich auch die ein oder andere Anfrage zum Pokerstars Bonus bekommen habe, hier das offizielle Bonushuren-Statement:

Fazit: Bei jedem anderen Anbieter würde man diesen 0815-Bonus als lächerlich abtun. Für alle Pokerstarsjünger, die nur auf PS spielen, sollte der Bonus natürlich mitgenommen werden.

Fakten:
  • Es ist ein 50% Bonus bis zu einer Einzahlungssumme von $600 Euro, die auch noch gestückelt werden kann, so dass man z.B. 3mal $200 eincashen kann.
  • Maximal können also $300 Bonus erspielt werden.
  • Bedingungen: pro Bonusdollar sind 25 VPP notwendig, d.h. 7500 VPP müssen erspielt werden.
  • Abspielrate: 20%, entspricht also 20% rakeback. (5 VPP = $1 rake, 7500:5= $1500 rake, die Ihr für den max Bonus erzeugen müsst)
  • Der Bonus wird nur in einer Gesamtsumme in Abhängigkeit der Einzahlung ausgezahlt. Wenn Ihr $300 eincasht, müsst Ihr 3750 VPP erspielen, um $150 Bonus zu erhalten.

Wer noch nicht bei Pokerstars angemeldet ist: Das aktuell beste Angebot findet Ihr in der Bonusübersicht.


Kommentare:

  1. Genau das wollte ich wissen :-)

    Danke dir! Also wird da nix eingezahlt. Eh besser so ^^

    AntwortenLöschen
  2. Lächerlich 20 %. Da wird man von den Ongame Skins vollgeschüttet mit Boni. Kannst Du zum "Grössten Bonus aller Zeiten" von Fulltilt was sagen? Lohnt sich doch oder?

    AntwortenLöschen