Der ultimative Vergleich: Pokerstrategy vs. Intellipoker (1)

Ladies and Gentlemen - Let´s get ready to rumble.

Ab sofort bei Bonushure: Der ultimative Vergleich, die Mutter aller Pokerschlachten. Dark Forces gegen tapfere Rebellen, Nerds gegen Zocker, Strategen gegen Pokerpros, Korn vs. 50outs. In den nächsten Ausgaben wird hier knallhart recherchiert. Der ultimative Schwanzvergleich - wer hat die bessere Strategie, wer hat die besseren Weiber, wo gibts mehr Bonus. All dies lest Ihr in den kommenden Tagen bei mir auf dem Blog. Viel Spaß!

Teil 1 unsere Serie beschäftigt sich mit der Pokertheorie auf den beiden Seiten. Schließlich werben beide Seiten ja damit, den Pokerinteressierten die notwendigen Grundlagen beizubringen.

Abkürzungen:
Pokerstrategy=PS=strategy
Intellipoker=IP=Intelli

Pokerartikel:
Pokerstrategy ist wesentlich länger am Markt und hat einen riesigen Fundus an Artikeln. PS bedient alle Skills - Anfänger, Fortgeschrittene, Profis. Das gilt nicht nur für die Qualität der Artikel sondern auch, wie diese dem Leser rüber gebracht werden. Nicht umsonst liest man im Forum des öfteren, das die Inhalte bei PS qualitativ besser sind und besser vermittelt werden als in jedem Pokerbuch. Zumal das ganze auf deutsch ist.
Intellipoker hat für Anfänger ebenfalls eine gute Lehrmaterialsammlung. Danach hört es allerdings auf. Wer sich darüber hinaus weiterbilden möchte, muss sich dann was anderes suchen. Anzumerken ist, das nicht alle Artikel bei PS für jeden sind. Die Fortgeschrittenen Artikel bedürfen eines bestimmten Status, den man sich bei den Pokeranbietern erspielen muss. Bei IP ist alles kostenlos - und dürftiger.
Fazit: PS bietet mehr kostenlose Artikel als IP und besitzt fortgeschrittenen Pokercontent. 1:0 für PS.



Software:
Pokerstrategy bietet einen Reihe kostenloser Programme an, die jeder angemeldet User nutzen darf: Der ICM Trainer für SNG Spieler, der Equilator zum Analysieren der Hände,Ein Fishfinder und seit neuestem der Elephant.
Intellipoker hat ebenfalls tools: Ein Chancenrechner,ein Preflop-Berater und ein Bankroll Manager. Allesamt Tools, die höchstens für Anfänger sinnvoll sind.
Klarer Punkt für Pokerstrategy. 2:0

Online Coaching:

Hierdrunter versteht man folgendes: Ein Trainer spielt an mehreren Tischen online und teilt den angemeldeten Beobachtern dabei seine aktuelle Starthand mittels Voice-chat mit. Er gibt Tipps, warum er seine Hand wie spielt.
Hier ist die Wertung recht einfach. Intelli bietet (noch) kein Online-Coaching an. Bei Pokerstrategy findet man hingegen eine reichhaltige Auswahl an Coachings. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Anzumerken ist, das nicht alle Coachings bei PS verfügbar sind. So muss man erst einen bestimmten Status erreichen, um diese überhaupt ansehen zu dürfen.3:0 PS

Video-Tutorials:
Hierdrunter versteht man:
1. Aufzeichnungen von Online-Spielen. Der Coach hat in der Regel mehrere Tische geöffnet und kommentiert seine Spielzüge.
2. Sonstiges Lehrmaterial: Psychologie, Verhalten am Pokertisch etc.
Auch hier klarer Vorteil für Pokerstrategy. Wesentlich umfangreicher und qualitativ hochwertiger als IP. 4:0 für PS

Fazit: Bei den pokertheoretischen Inhalten liegt Pokerstrategy klar und deutlich vorne. Wer Pokern erfolgreich betreiben möchte, ist dort bestens aufgehoben.


P.S. An alle Fans von Intelli - bitte nicht hauen - es wird besser. Ihr werdet aufholen :-)

Kommentare:

  1. Wo soll den IP bitteschön aufholen?
    Beim FPPpushen? :D

    AntwortenLöschen
  2. Ne, bei den Blogs wahrscheinlich... das ist so das einzige, wo ich Intelli vorne sehe.

    AntwortenLöschen
  3. Das wars dann aber auch schon. PS ist noch mit einem gigantischen Vorsprung vorne. Gerade weil sie auch viele Partnerseiten haben.

    AntwortenLöschen
  4. Hi, Als Owner der Seite http://www.Pokerweblogs.ch habe ich die bonushure in mein Verzeichnis aufgenommen.
    Die Seite ist eine Collection von deutschsprachigen Poker Blogs. Mein Ziel ist es, ein übersichtlicher Feedreader mit neuen Pokereinträgen und Suchfunktion aufzubauen um den Überblick über die unzähligen Pokerblogs nicht zu verlieren.
    Für Kommentare und Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich froh!
    Über einen Link auf http://www.pokerweblogs.ch von deiner Site würde ich mich auch freuen.

    AntwortenLöschen