Lotto oder Poker ? Aktuelle Diskussion des Erwartungswertes

Bonushuren,

eigentlich halte ich mich mit negativen Kommentaren zu Berichten auf anderen Pokerseiten zurück. Bei dem aktuellen Beitrag auf Intellipoker zum Lottofieber könnte ich allerdings Kotzen.

Da wird - soweit korrekt - der schlechte Erwartungswert beim Lotto beschrieben. Gut 50% - 70% gehen angeblich als Gebühren drauf. Als leuchtendes Gegenbeispiel wird dann das Sunday Million bei Pokerstars mit einer Gebühr von gerade 5% verglichen.

Mal im Ernst: Was soll denn dieser bescheuerte Vergleich? Das stimmt einfach nicht. 50 % Ausschüttung gehen an die Spieler, 12 % an den Staat und 25 % fließen in zweckgebundene Unterstützungen (Kultur, Sporthilfe, Denkmalschutz, Caritas usw.) Vom Rest werden die Vertriebspartner (=Lottoannahmestellen) und natürlich auch Westlotto finanziert.

Und Pokerstars? Zahlen die von Ihren Gewinnen einen Cent an den Staat? Evtl. ein paar Kröten gehen für die Steuerbeiträge der Intellipoker-Angestellten drauf, das wars aber auch schon. Und soll mir keiner mit dem Argument kommen, dass PS ja auch kein Echtgeldspiel in Deutschland anbieten dürfte. Dann hätten die Ihren Firmensitz nämlich immer noch nicht in Deutschland, sondern in irgendeinem Steuerparadies.

So ein dämlicher Vergleich, genauso wie der mit dem geringen Gewinnanteil der deutschen Casinoindustrie. Die armen Casinobetreiber können sich angeblich keine Mischmaschinen leisten. Sollen die Betreiber doch Ihre Lizenz zurückgeben, es finden sich bestimmt ein paar Abnehmer. Ganz übel wird mir aber, wenn ich dazu noch 500 zustimmende Fanboy-Kommentare zu diesem Post lese. (OK, für jeden Kommentar gibts nen FPP bei Pokerstars, lass ich mal als Entschuldigung gelten).

Als Bonushure bin ich mit Sicherheit der Letzte, der den Moralapostel raushängen lassen sollte, aber die Jungs bei Intelli wären besser bedient, ihren spärlichen Content auszubauen, als sich auf so ein Bildzeitungsniveau runterzulassen. Nach dem Motto: "Kauft den Schnaps doch schwarz unter der Ladentheke, dann spart Ihr die Steuern!"
_______________________________________________________________
Werbung
Kein Lotto, sondern einfach 90$ leicht gemacht
Nur bei Bonushure
_______________________________________________________________


Kommentare:

  1. Endlich mal jemand, er sich traut, zu sagen, wie es wirklich ist.

    Schöner Beitrag!

    Diese "IP-Fanboys" sind wirklich der Hammer. Bei jedem Eintrag von Thater bekomme ich das Kotzen, wenn ich die Kommentare lese.

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Beitrag. Halt von Intelli auch nicht mehr allzuviel. Die Seite ist jetzt auch schon relativ lange online und Content = 0 vorhanden.

    AntwortenLöschen
  3. Hehe, nicht schlecht!
    Am liebsten würde ich ja den Text kopieren und bei Intelli in die Comments einfügen, aber das lass ich mal lieber bleiben. :D
    Das einzig brauchbare und unterhaltsame an der Intelliseite sind doch eh nur einige die Blogs.
    Oh und natürlich die FPP Hurerei ;)

    AntwortenLöschen
  4. ROFL!
    geiler artikel! du hast natürlich vollkommen recht. deine art das rüberzubringen ist genial und sehr unterhaltsam :-D

    AntwortenLöschen
  5. Danke, ich finde die unabhängigen Kritiken der Bonushure vorbildlich. Gerade eine so aufgeplusterte Seite wie Intellipoker mit solch schwachem Content muss sich sowas gefallen lassen.

    AntwortenLöschen
  6. LOL, wusste nicht das es für jeden Kommentar nen FPP gibt. Hab mich immer schon gewundert, warum zu jedem Blogeintrag mehrere hundert Leute belanglose Zweizeiler verfassen.

    AntwortenLöschen
  7. wann ist denn eigentlich die BETA-Phase bei intellipoker vorbei? Hab immer noch die Hoffnung da kommt bestimmt noch was. Ansonsten ist die Seite sinnvoll wie nen Tripper vor der Klassenfahrt. Auch die Leute von pokerstrategy verdienen sich dumm und dämlich, da steckt jedoch wesentlich mehr content drin

    AntwortenLöschen
  8. ...noch ein Nachtrag: Auch PokerOlymp haut in die gleiche Kerbe wie Intellipoker. Dem Pokersport wird dank solcher selbstbemitleidenden Kommentare ein übertriebener Heiligenschein aufzusetzen versucht. Die sollten sich alle mal am Riemen reißen..

    AntwortenLöschen
  9. Der letzte Satz war der Beste! So ist es.

    AntwortenLöschen
  10. beat: bildzeitungslos gewinner won the jackpotts ?? :D

    AntwortenLöschen
  11. Hey,

    das schöne ist, Bandit postet heute auf Intellipoker irgendso ne Scheiß Verlosung, bei der man ein (!) Kartenspiel von Stars gewinnen kann. Und zwar dann, wenn man einen netten Kommentar in seinen Blog schreibt (kein SPAM). Ich denke, er hat meinen Beitrag schon gelesen... 330 Schleimi-Kommentare bisher...
    Ich meine, bei der Menge an Kommentaren müsste doch zumindest einer schreiben: "Ich kacke auf das Gewinnspiel!" Macht aber keiner. Echt geil...

    Ansonsten danke für die zustimmenden Kommentare!

    AntwortenLöschen
  12. Genauso siehts aus, schwächer als die Seite gehts nimmer, die Blogs (eigentlich das intressanteste) kannst du auch mittlerweile knicken, einzig George Danzer bringt was halbwegs vernünftiges rüber. Denke Seb und Seri habe sowieso schon halb abgenabbelt, kommt alle drei Monate irgendwas. Definitiv verarsche......!! Einige durschnittsspieler sollen gehypt werden....that's pretty much it.

    Schneiden zu viele Leute am Kuchen werden die Stückew zu klein, so sieht's zur Zeit in der Pokerszene aus. ENde der Durchsage.

    Steveluckxxx

    AntwortenLöschen
  13. Erstklassiger Kommentar!

    Bitte weiter so, mehr davon und schöner +ev Blog sowieso.

    Hurei nach Köln

    AntwortenLöschen