Urlaub: Bodyboarden - endlich!

Aloa,

auf gehts in den Urlaub! Die nächsten Wochen werde ich faul am Strand liegen, auf Wellen warten und Dosenbier trinken. Atlantik hat zwar nur 19 Grad, aber dank Shorty wird’s auszuhalten sein. Wer keine Ahnung hat, wovon ich rede - hierdrum gehts:



links:
Swell
FUN

Werde also meinen Blog in den nächsten Tagen, um einige nette Schmankerl erweitern können. Ihr dürft Euch auf ein paar Berichte über die touristischen Attraktionen vor Ort gefasst machen. Vorausgesetzt, die Internetverbindungen vor Ort lassen das zu.

Poker wird wahrscheinlich nur Live möglich sein, mal sehen wie die Casinos in Südfrankreich so sind. Ich kenne bis dato nur Biarritz. Falls einer nen Tip hat, gerne in den comments.

Hang Loose,

Bonushure

Kommentare:

  1. Wo gehts denn hin? Nach Saignosse?

    AntwortenLöschen
  2. Boah .. will auch Bodyboarden .... du Sau :P

    AntwortenLöschen