Wir bauen uns einen Crapstisch !

new : english version

Hallo Zockerfreunde,

heute gibt es einen Ausflug zum Würfelspiel. Für den Pokerabend zu Hause war ich noch auf der Suche nach einem netten Sitegame. Und da habe ich mir flott einen Crapstisch selber gebastelt. Als Video bei TV Bonshure:





Einkaufsliste:

- Gymnastikmatte aus dem Sportgeschäft: 13 Euro
- Bretter aus Baumarkt: 5 Euro (die Größe macht Ihr vom Tisch abhängig auf dem Ihr das Ding aufbaut)
- Trittschalldämmung: 5 Euro (mache hier keine Werbung für den Anbieter, ab da gibt es nur einen, der die faltbare TSD herstellt)
- Crapstuch groß vom Gamblerstore: 25 Euro
- Beidseitiges Klebeband zum befestigen der der Gymnastikmatte an den Brettern
- Lack für die Holzbretter in Tischfarbe (muss nicht sein:-), Ein paar Dübel zum Zusammenstecken

Für 45 Euro hatte ich ne Menge Spaß und hab jetzt einen portablen Würfeltisch

I see you at the tables.

Eure Bonushure!


Kommentare:

  1. supergeiler clip. bitte mehr von Bunushure TV

    AntwortenLöschen
  2. Yea... We do like things complicated :)

    AntwortenLöschen
  3. beim gamblerstore gibt es kein tuch mehr oder ich bin zu dumm um es zu finden für 25 € welche maße hat das tuch im video

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    das Tuch ist billiger geworden. Mur noch 10 Euro (?). Kann ich ja kaum glauben. Ist aber genauso groß wie meins...

    http://www.gamblerstore.de/product_info.php/info/p169_Craps-Tuch-90x180cm.html

    AntwortenLöschen
  5. danke für den hinweis dachte schon das sie es aus den programm genommen haben werde den crapstisch vielleicht bald mal bauen

    AntwortenLöschen