Erschütterung im deutschen Affiliate Markt !

Hallo Zocker und Bonushuren,

laut einer Meldung auf Pokerstrategy.de
plant Pokerstrategy neben der Partnerschaft mit Party Poker mit weiteren Online Poker Anbietern Affiliate Vereinbarungen. Das könnte ein spektakuläres Erdbeben auf dem deutschen Affiliate Markt auslösen. Ein Großteil der deutschen Online Gamer bei Party Poker kommt bisher über Pokerstrategy.de. Insbesondere die Spieler, die sehr lange online spielen und einen großen Anteil am Umsatz von Partypoker haben. Der Anteil, den Party Poker und Pokerstrategy am deutschen Markt haben, ist vermutlich gewaltig. Sollte PS jetzt auch mit anderen Anbietern kooperieren wollen, so lässt das schon auf ein abgekühltes Verhältnis zwischen den beiden Schwergewichten schließen.
Spieler im Pokerstrategy-Forum beklagen schon länger die Nachteile von Partypoker (hoher Rake, wenig Anreize in Form von Gifs, ein verworrenes Partypunkte System, in neuester Zeit hohe Gebühren beim Geldtransfer).
Zudem haben ausländische Affiliate Spezialisten schon seit langem Vereinbarungen mit diversen Pokerseiten. Viele deutsche Spieler nehmen bereits heute deren Angebote - z.B. auf Pokersourceonline - war.
Als ernsthaftester Konkurrent zu Partypoker ist definitiv Pokerstars zu sehen, nicht zuletzt durch die starke Medienpräsenz auf DSF, TV-Total, diversen EPT Turnieren und dem deutschen Pokeraushängeschild Katja Thater ist Pokerstars Herausforderer Nummer 1. Fraglich allerdings, ob Pokerstrategy es schafft, ein lukratives Affiliate Angebot mit Pokerstars zu vereinbaren. Neben den anderen üblichen Verdächtigen, wie Everest Poker, 888.com, Full Tilt, Absolute Poker etc. wird es auch interessant zu beobachten sein, ob der ein oder andere Wettanbieter wie z.B. bet365.com zu den Auserwählten gehört.

TV Bonushure wird die Auswirkungen auch in den kommenden Monaten verfolgen und Euch auf dem Laufenden halten. Die Bonushuren unter Euch dürfen sich aller Wahrscheinlichkeit nach jetzt schon auf einen schönen Bonus-Sommer freuen.

Falls das jemand von PS.de liest. Ich hätte ganz gerne ein dickes, fettes Pokertuch für Homegames als Bonus. Als Druck auf dem Pokertuch hätte ich gerne eine sexy Blondine in Fesseln die mit Ihren Nippeln über das Pokertuch streift. Ja, manchmal ist die kleine Bonushure einfach ein bischen versaut.

I see you at the tables,

Eure Bonushure

Kommentare:

  1. Hi, ich würde mich freuen wenn du deine Seite auf www.pokerblogger.de.tt
    eintragen würdest und einen Link in deinen Blog aufnimmst.

    Auf www.pokerblogger.de.tt möchte ich eine Sammlung aller deutschsprachigen Pokerblogs erstellen.

    Viel Glück und Spass beim Pokern
    Poker-Blogger

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    an die bonushure einen bonustip:

    hab ne clevere boss-media-rakeback-lösung gefunden, die die gängigen deals um längen schlägt...
    falls interesse, kannst mir gerne mailen.

    mfg,
    comatic

    AntwortenLöschen